Laufstrecke Bad Homburg vor der Höhe Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (242 m bis 882 m)

Höhendifferenz

640 m

Gesamtanstieg

888 m

Gesamtabstieg

895 m

GPSies-Index 7,67


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
31,10 km
Geo-Koordinaten
410
Angezeigt
186 mal
Herunter geladen
12 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(2)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

31,10 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 410)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Letzte Änderung: 2.8.12

Dies ist eine kleine Rundreise über die drei höchsten Berge des Taunus.

Es geht los am Gotischen Haus rauf zum Forellengut (die Strecke ist gut geeignet zum langsamen warmlaufen), welches wir weiträumig umrunden. Das Forellengut ist ein kleines Ausflugslokal, wo man Sonnabends und Sonntags frischen Fisch, leckere Bratkartoffeln und vieles mehr bekommt.

Dahinter biegen wir nach Westen ab, durch den Oberurseler Stadtwald und erklimmen nach der Hohemark den Altkönig  (798 m üNN) - den dritthöchsten Berg des Taunus. Beim Aufstieg gibt es auf dem letzten Kilometern ein paar sehr steile Abkürzungen.  Der eingezeichnete Abstieg ist ein sehr sehr steiler Singletrail, der erhebliche Konzentration erfordert. Bitte Vorsicht!!!  

Dann steigern wir uns zum Kleinen Feldberg (825 m üNN) und weiter zum Großen Feldberg (881,5 m üNN). Hier sollte man den Blick ins Tal schweifen lassen, Getränke auffüllen.

Zurück und hauptsächlich bergab über den Sandplacken klappern wir nun ein paar flachere "Köppe" ab. Klingenkopf (682 m üNN), Eichkopf (620 m üNN), Einsiedler (607 m üNN), Roßkopf (632,4 m üNN) und dessen Schulter den Herzberg (591,4 m üNN). Der hat auch einen schönen Aussichtsturm. Hier gibt es auch einen (nicht von mir eingezeichneten) sehr steilen Singletrail (die Telegraphenschneise) direkt, ohne Umweg über die Saalburg, ins Tal. Dieser Trail beginnt links neben dem Restaurant hinter dem Zaun.

Dann lassen wir die Tour ausklingen: zur Saalburg und gaanz locker zurück zum Gotischen Haus, in dem ein kleines Café ist. Wahlweise kann man die Tour auch ca. 1km vorher, am Hirschgarten beenden (und beginnen). Da gibt es dann auch ein richtiges Restaurant.

Mehr Eigenschaften
bergig  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°14.020' E 8°34.521'
N 50°14'01.211" E 8°34'31.295"
N +50.2336700 E +8.57536000

Koordinaten des Endpunktes

N 50°14.017' E 8°34.507'
N 50°14'01.068" E 8°34'30.468"
N +50.2336300 E +8.57513000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).