Countrytourfahrt (CTF) Ochtendung

Höhenprofil (74 m bis 330 m)

Höhendifferenz

256 m

Gesamtanstieg

1.226 m

Gesamtabstieg

1.225 m

GPSies-Index 10,4 ClimbByBike-Index 75,15 Fiets-Index 0,09


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
73,56 km
Geo-Koordinaten
2694
Angezeigt
21 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

73,56 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2694)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Super schön und toll organisiert! Immer wieder gerne!!!

Dann aber bitte ohne Sturz von einem unserer Mitfahrer, der in einer schmierigen Abfahrt beim Queren einer Erosionsrinne heftig zu Fall kam. Wichtigster Lernpunkt: Die Brille darf nie voll abgetönt sein, so dass man zu jeder Zeit, bei jedem Wechsel der Lichtverhältnisse jedes Hindernis erkennt. Ansonsten wird eine Abfahrt zu einem Blindflug.

Prinzipiell hat die Strecke nur sehr wenig schwierige Passagen, d.h. fahrtechnisch für die meisten Teilnemer gut machbar - einige heftige Steilstücke sind enthalten, so dass man auch kurz einmal schieben darf. In Summe ist die Ausdauer gefragt. Und wer die mitbringt, kann die Wechsel der Landschaft voll geniessen. Dazu gehört dann auch die rasante Abfahrt zur Mosel. Unten warten wir aufeinander und sind angetan von dem felsigen Taleindruck, bevor es auch schon wieder aufwärts geht - und das ziemlich steil - und immer steiler! Die meisten müssen absteigen. Hier kommt es zu dem ersten zum Glück harmlosen Sturz - muss nicht sein! Steig doch lieber vorher ab.

Mittlerweile haben wir uns daran gewöhnt, dass einige Richtungsmarkierungen auf die Fahrbahn gemalt wurden. Nach erneutem Erreichen der Verpflegungsstation können wir nach einigem Überreden als geschlossene Gruppe ins Nettetal gehen. Zuerst im Aufwärtsfahren über Schieferfelswege in ein schroffes Wald- und Flussgebiet. Hier beginnen dann einige tolle Trails mit nur wenigen und kleineren Hindernissen.

Später steigen wir dann wieder aus dem Talgebiet in die Acker- und Hügellandschaft auf, um nach der Unterquerung der Autobahnbrücke wieder ins Nettetal abzutauchen. Nach Verlassen auch dieses Teilstücks sind es nur noch einige wenige Wellen und Kilometer, bis wir erschöpft und glücklich wieder am Ausgangspunkt ankommen. Unser verunglückter Mitfahrer wurde mit Rad vom letzten Kontrollpunkt hierher transportiert. Zum Glück ging es ihm schon viel besser und er hat die Zeit genutzt, sich selbst und sein Rad grob zu reinigen.

Wir kommen gerne wieder!

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°20.986' E 7°23.173'
N 50°20'59.199" E 7°23'10.429"
N +50.3497776 E +7.38623030

Koordinaten des Endpunktes

N 50°20.983' E 7°23.225'
N 50°20'59.009" E 7°23'13.550"
N +50.3497248 E +7.38709724

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).