Nordic Walking Strecke Levico Terme Trento

Höhenprofil (444 m bis 572 m)

Höhendifferenz

128 m

Gesamtanstieg

288 m

Gesamtabstieg

288 m

GPSies-Index 3,79 ClimbByBike-Index 25,67 Fiets-Index 0,07


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
23,92 km
Geo-Koordinaten
693
Angezeigt
152 mal
Herunter geladen
60 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

23,92 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 693)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

L’itinerario si sviluppa in parte su ciclabile e in parte su strade secondarie; si pedala per il primo tratto su strada asfalta che domina il lago di Levico dall’alto per i primi 3 km, si scende poi verso il lago costeggiandolo su strada sterrata per un totale di 2 km (unico tratto sterrato dell’intero tour). Si prosegue poi su un tratto in salita su strada asfaltata per giungere sotto la collina su cui si trova il Castello di Pergine fino al centro storico del paese. Si esce dall’abitato seguendo le indicazioni per Susà e dopo aver superato il sottopassaggio della SS47 si segue una stradina asfaltata che porta a Canale per poi continuare sulla ciclabile lungo il lago di Caldonazzo per ritornare, passando tra i meleti, al punto di partenza.

 

TOUR UM DIE SEEN

Die Strecke verläuft teilweise auf dem Radweg und teilweise auf Nebenstraßen; auf dem ersten Abschnitt radelt man 3km auf asphaltierter Straße, direkt über dem Levico see, danach geht es bergab zum See und 2km an dessen Ufer entlang (das ist der einzige Streckenabschnitt der Tour auf nicht asphaltierter Straße). Es geht dann bergauf, auf einem asphaltierten Streckenabschnitt, bis man den Hügel erreicht, auf dem das Schloss Pergine steht. Man fährt weiter bis ins Zentrum des Ortes. Danach verlässt man Pergine in Richtung Susà (ausgeschildert) und nach der Unterführung der Staatsstraße SS47 folgt man einer asphaltierten Straße in Richtung Canale, um dann auf dem Radweg weiterzufahren, der am Ufer des Caldonazzosees entlang führt. So gelangt man zwischen Apfelplantagen zurück zum Ausgangspunkt.

 

THE TOURS OF THE LAKES

The trail takes you on the cycling path and on secondary roads; the first part is on an asphalt road that overlooks Levico Lake for 3 km; ride down and bike on the dirt road along the lake for 2 km (this is the only unpaved road of the tour). The route continues on a part of ascending asphalt road, passing beneath “Castello di Pergine” hill until you reach the historic center of the town. Leave the village and follow signs for Susà; after the SS47 underpass, follow the asphalt road that leads to Canale and continue on the cycling path along Caldonazzo Lake to return to the starting point passing through the apple orchards.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  GPS erfasst  fest  glatt  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°00.321' E 11°17.447'
N 46°0'19.306" E 11°17'26.847"
N +46.0053629 E +11.2907909

Koordinaten des Endpunktes

N 46°00.322' E 11°17.445'
N 46°0'19.321" E 11°17'26.717"
N +46.0053670 E +11.2907549

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).