Laufstrecke Kempten Schwaben

Höhenprofil (700 m bis 1.118 m)

Höhendifferenz

418 m

Gesamtanstieg

1.421 m

Gesamtabstieg

1.421 m

GPSies-Index 11,29


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
51,80 km
Geo-Koordinaten
2858
Angezeigt
10 mal
Herunter geladen
5 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

51,80 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2858)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Strecke des 10. Allgäuer Volksbank Voralpenmarathons, Ultramarathonstrecke mit "Deutscher Meisterschaft 2013" im Ultramarathon. Streckenangabe: über 50km und 1.250Hm. Ausgeschildert sind 52km, gemessen habe ich 52,4km. Die Höhenmeter betragen 1.384m. Dieser Wert ist relativ exakt, es handelt sich um eine kontinuierlich GPS-korrigierte barometrische Messung. Im Abstieg wurden 1.378m gemessen. Zwischen diesen beiden Messungen liegt der reale Wert (das GPSies-Höhenmodell kommt auf 1.421m, was etwas zu viel ist, aber in einer ähnlichen Größenordnung liegt). Höhendifferenz beträgt nur 439m. Der höchste Punkt liegt bei 1.162m, der niedrigste bei 687m. Die durchschnittliche Steigung beträgt 2,6%. Ein trainierter Läufer benötigt ca. 4:50. Der schnellste Mann lief 2013 3:45, die erste Frau 4:09. In Summe gab es 244 Finisher. Es gibt ein Zeitlimit, das allerdings nicht besonders streng ist.

Der Lauf ist tatsächlich schön, auch wenn es nicht in gebirgiges Terrain geht (wie etwa beim spektakuläreren Allgäuer Panoramamarathon). Da der Waldanteil aber >80% beträgt, handelt es sich um einen attraktiven Naturlauf. Der Untergrund ist zu >60% Forstweg und zu 15% Trail (inklusive einiger kurzer Wiesenpassagen). Der Asphaltanteil beträgt erfreuliche geringe 25%. Einige Trailpassagen sind hervorragend, leider aber zu kurz. Ein höherer Trailanteil, wie etwa beim ähnlichen Kainacher Bergmarathon, hätte den Lauf deutlich aufgewertet. Ansonsten erinnert mich die Strecke etwas an den allerdings weniger naturbezogenen Schwäbische Alb Marathon. Den wechselnde Belag und das ständige Auf und Ab sorgen für läuferische Abwechslung. Langweilig wird es so nie, auch wenn technisch zu keinem Zeitpunkt gesteigerte Anforderungen vorliegen. An einigen Stellen gibt es eine phänomenale Aussicht auf das Allgäuer Voralpenland. Die Strecke ist übrigens auch für Mountainbiker zu empfehlen.

Die Organisation ist sehr gut, es gibt sehr viele Verpflegungsstellen. Eigene Verpflegung, gar ein Rucksack, ist also nicht notwendig. Duschen ist im Zielbereich möglich. Alles in allem ein schöner Ultra-Forstlauf mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°43.284' E 10°17.632'
N 47°43'17.068" E 10°17'37.926"
N +47.7214079 E +10.2938685

Koordinaten des Endpunktes

N 47°43.283' E 10°17.632'
N 47°43'16.996" E 10°17'37.930"
N +47.7213878 E +10.2938696

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).