Radtourenfahrt (RTF) Köln Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (40 m bis 139 m)

Höhendifferenz

99 m

Gesamtanstieg

569 m

Gesamtabstieg

569 m

GPSies-Index 11,95 ClimbByBike-Index 113,51 Fiets-Index 0,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
113,25 km
Geo-Koordinaten
1523
Wegepunkte
3
Angezeigt
1176 mal
Herunter geladen
84 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

113,25 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1523)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir veranstalten auch in diesem Jahr unsere beliebte RTF durch den Norden Kölns und würden uns freuen, wenn ihr kommt! Die Strecken haben sich im Vergleich zu den vergangenen Jahren kaum geändert. Die Strecken verlaufen überwiegend auf wenig bis gar nicht von Autos befahrenen Straßen, die aber allesamt gut asphaltiert sind. Start ist wieder am Heinrich-Mann-Gymnasium, Fühlinger Weg 4, 50765 Köln-Weiler und der Termin ist der 04.07.2015. Wir freuen uns auf euch!

Hier stellen wir die längste, etwa 113km lange Strecke vor. Hierfür gibt es drei Punkte. Die Strecke führt euch über Esch und Sinnersdorf nach Stommeln, wo ihr einen machbaren Hügel fahrt. Von dort aus geht es über die Felder nach Rheidt, wo ihr euch an der Kontrollstelle stärken könnt. Für Verpflegung ist gesorgt! Weiter geht es nach Rath und weiter nach Kaster. Diesen Ort durchfahrt ihr und kommt nach Pütz und in die kleinen Orte Klein- und Kirchtroisdorf. Von dort aus fahrt ihr noch eine Schleife nach Rödingen und kehrt dort um. Weiter geht es über Niederembt auf den erst kürzlich fertiggestellten Speedway, eine ehemalige Braunkohlefördertrasse. Das Ende dieser Strecke liegt direkt am Hambacher Tagebau, wo es auch einen Aussichtspunkt gibt. kurz danach erreicht ihr Elsdorf, wo ihr euch ein zweites mal Verpflegen könnt und eure Stempel bekommt. Elsdorf verlasst ihr dann in richtung Norden und erreicht bald Bedburg. Dieses wird am Ortsrand durchfahren und ihr gelangt bald zurück zu den anderen Strecken. An dieser Streckentrennung biegt ihr links ab und fahrt eine Abraumhalde hinauf. Nach einer kurzen Abfahrt durchfahrt ihr Neurath und fahrt dann die berühmte Allrather Kippe. Über Allrath, Barrenstein und Ramrath kommt ihr dann nach Widdeshoven zur dritten Kontrollstelle. Dann geht es weiter nach Anstel und von dort aus die Abrisskante hinunter. Ihr gelangt schnell nach Knechtsteden und fahrt direkt am Kloster vorbei nach Straberg. Von dort aus geht es an Delhoven und dem Wildfreigehege Tannenbusch vorbei nach Hackenbroich. Weiter geht es dann über Roggendorf auf eine stillgelegte Hauptstraße, die euch direkt nach Weiler führt.  Viel Spass beim Abfahren der Strecke und bis zum 04.07.!   

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
eben  beschildert/mark.  geplant  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°01.133' E 6°53.031'
N 51°1'08.004" E 6°53'01.896"
N +51.0188900 E +6.88386000

Koordinaten des Endpunktes

N 51°01.128' E 6°53.038'
N 51°1'07.680" E 6°53'02.292"
N +51.0188000 E +6.88397000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).