Fernradweg Thonon-les-Bains Haute-Savoie

Höhenprofil (330 m bis 1.175 m)

Höhendifferenz

845 m

Gesamtanstieg

2.182 m

Gesamtabstieg

2.286 m

GPSies-Index 17,99 ClimbByBike-Index 130,92 Fiets-Index 0,76


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
121,93 km
Geo-Koordinaten
2996
Angezeigt
20 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

121,93 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2996)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Etappe 1 unserer modifizierten Route des Grandes Alpes: in der vorletzten Septemberwoche 2014 ging es vom Genfer See über die berühmte Route des Grandes Alpes zum Mittelmeer nach Menton. Da wir mit einer größeren Gruppe (21 Fahrer) unterwegs waren, machten wir hauptsächlich in größeren Städten mit entsprechenden Unterkünftsmöglichkeiten Halt. Für die original Route empfiehlt es sich 7 Radtage einzuplanen. Uns standen nur 6 Radtage zur Verfügung, so dass die Route modifiziert ist: wir nutzten den ersten Tag zum "Einrollen" und nahmen anstelle der Anstiege über den Col de la Colombière und Aravis den Anstieg nach Megève und somit die Direttissima nach Albertville, da sonst dtl. mehr HM zusammengekommen wären. Zudem ließen wir aufgrund der verkürzten Zeit den Schwenk Richtung Osten über den Iséran aus, fuhren am 2.ten Tag stattdessen über den Col de la Madeleine (der nicht Teil der original Route des Grandes Alpes ist) direkt ins Maurienne-Tal Richtung Galibier. 

Die erste Etappe wartete somit mit 2 Anstiegen und etwa 120km auf: aus Thonon kommen folgt man der D902, nach etwa 30 km steht der Col des Gets (ca. 6km, 280HM) an, anschließend geht es Richtung Cluses - hier nimmt die Originalstrecke den Anstieg zum Colombière - wir fuhren durch das Tal weiter Richtung Sallanches, wo dann der zweite Anstieg des Tages nach Megève beginnt (11km, 550HM). Anschließend folgt die Abfahrt nach Ugine durch die Gorges de l`Arly. Von dort weiter Richtung Albertville - neben der Schnellstraße (die für Radfahrer gesperrt ist), gibt es hier einen ausgewiesenen Radweg für die letzten Kilometer Richtung Zentrum parallel zur Hauptstrasse (die Routenerstellung folgt hier der Hauptstrasse). Wir übernachteten im Hotel Roma.

Etappe
Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  fest  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°22.259' E 6°28.912'
N 46°22'15.570" E 6°28'54.729"
N +46.3709918 E +6.48186922

Koordinaten des Endpunktes

N 45°39.477' E 6°22.606'
N 45°39'28.620" E 6°22'36.408"
N +45.6579500 E +6.37678000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).