Wanderung Bochum Reg.-Bez. Arnsberg

Höhenprofil (62 m bis 133 m)

Höhendifferenz

71 m

Gesamtanstieg

162 m

Gesamtabstieg

163 m

GPSies-Index 2,18


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
14,00 km
Geo-Koordinaten
1177
Angezeigt
193 mal
Herunter geladen
70 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

14,00 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1177)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start und Ziel Bushaltestelle Tierpark Gysenberg. Direkt daneben befindet sich der Parkplatz Forsthaus Gysenberg (Gysenbergstraße kurz bevor sie den Landwehrweg kreuzt). Bin die Tour gegen den Uhrzeigersinn gelaufen.

Diese abwechslungsreiche und schöne Wanderung führt durch Herne-Sodingen, Bochum-Gerthe und Obercastrop. Sie startet am Tierpark Gysenberg, führt durch den Gysenbergwald ins Langelohtal und von dortaus weiter zum schön angelegten Landschaftspark Erin, dort über mehrere Hügelchen mit einigen Ausblicken auch auf den schön hergerichteten Förderturm der ehemaligen Zeche Schwerin sowie an einem kleinen Teich entlang. Jetzt sind ein paar Meter mal nicht ganz so schön, denn der Blick von den Hügeln bietet nicht nur Sicht auf ländliche Idylle, schöne Kirchen und Industriekultur, sondern leider auch auf hässliche Industrie und ein Gewerbegebiet. Doch dieser kleine Schwachpunkt vergeht genauso schnell wie der anschließende kurze Weg durch die etwas befahrene Erinstraße und die nichtssagenden Gebäude der Behringhauser Straße. Was ich hier schildere, dauert aber nicht einmal zehn Gehminuten an, also halb so wild. Danach geht es wieder längere Zeit an Feld entlang mit zahlreichen Ausblicken nach Holthausen, danach schlängelt sich der Weg immer weiter höher durch ländliches Idyll. Weiter geht es dann zum Kaiser-Wilhelm-Turm im Volkspark Sodingen, der anschließende Abschluss durch den Gysenbergwald und den Tierpark ist noch etwas länger.

Diese Tour ist vor allem auch für diejenigen geeignet, die lieber über bequeme Wege wandern und es steigungsarm mögen. Die Zahl der im Winter matschgefährdeten Wege und Pfade ist hier eher gering und kann mit Blick aufs Navi auch meist umgangen werden.

Zugegebenermaßen wandere ich selten im nördlichen und mittleren Ruhrgebiet und bin bekennender Fan des südlichen Ruhrgebiets und des angrenzenden Niederbergischen. Eine Elfringhauser Schweiz und ein Bommerholz kann man hier auch nicht erwarten. Dennoch war ich selbst als gebürtiger Bochumer, der diese Gegend ja schon von Kindesbeinen an kennt, überrascht, wie ruhig und ländlich die Tour weitestgehend ist. Da sie dazu sehr viel Grün und Abwechslung bietet, möchte ich sie als Tipp anbieten, wenn man sich mal von den schönen Seiten dieser Region überraschen lassen möchte. Und der eine oder andere Blick(von denen es auch hier nicht so schrecklich viele gibt) auf Industriekultur zwischen all dem Grün hat durchaus auch seinen Reiz.

Schuhwerk: normalerweise reicht bequemes Schuhwerk(keine Straßenschuhe!), an Regentagen, nach längeren Regenphasen und im Winter empfehle ich wasserfestes Schuhwerk, es geht manches Mal auch über Wiesenwege/-pfade.

Einkehr: Am Ende der Tour im Forsthaus Gysenberg. Weiterhin Haus Galland kurz hinter dem LAGO im Gysenberg. Weitere Einkehrmöglichkeit(en) im Revierpark Gysenberg(durch den diese Tour allerdings nicht führt und der an schönen Samstagen/Sonntagen und Feiertagen meistens sehr voll ist).

Meine persönliche Tourwertung: 3 1/2 Sterne

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  einsam, ruhig  wintergeeignet  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°31.729' E 7°15.204'
N 51°31'43.757" E 7°15'12.254"
N +51.5288215 E +7.25340412

Koordinaten des Endpunktes

N 51°31.739' E 7°15.230'
N 51°31'44.358" E 7°15'13.837"
N +51.5289886 E +7.25384367

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).