Wanderung Concei Trento

Höhenprofil (982 m bis 2.014 m)

Höhendifferenz

1.032 m

Gesamtanstieg

1.222 m

Gesamtabstieg

1.222 m

GPSies-Index 18,76


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,82 km
Geo-Koordinaten
833
Wegepunkte
4
Angezeigt
41 mal
Herunter geladen
13 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

12,82 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 833)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Sehr schöne Gratwanderung. Landschaftlich einmalig.

Achtung beim Abstieg in der Nähe des Roccia Campei nur für erfahrene Tourengeher geeignet, da  Abstieg nicht gekennzeichnet ist.

Diese Tour ist auch für Hunde geeignet.

Autorentipp

Nach Abschluß der Wanderung ein Hefeweizen im Forsthaus.

Natürlich Alkohol frei.

Start

Parkplatz am Forsthaus Rifugio al Faggio (985 m)
Koordinaten: 45.943693, 10.742623

Ziel

Wie Start

Wegkennzeichen

Rot Weiss Rot (SAT Kennzeichnung)

Wegbeschreibung der Wanderung mit Einkehrmöglichkeit am Ende im Refugio al Faggio

Ab Parkplatz am Forsthaus "Rifugio al Faggio", bewirtet und Übernachtungsmöglichkeit, geht es den Weg Nr. 414 über die Brücke "Ponte Glera" Richtung Malga Gui.

Die Malga Gui (Verkauf von Ziegenkäse) wird rechts liegengelassen. der Weg Nr. 414 führt links an der Malga vorbei, Richtung "Dos de Lomar" bis zur Höhe 1600 m.

Auf dem "Dos de Lomar" Höhe 1600 m (Wegezeichen) geht es nach rechts weiter auf Weg 414 bis zum "Bocca dell Ussol". Ab hier ist der Weg 414 durch Lawinenabgänge nicht in optimalen Zustand aber trotzdem gut begehbar.

Am "Bocca dell Ussol" ist der "Sentiero della Pace" (Friedensweg) erreicht. Den Friedensweg Nr. 455 folgen wir Richtung Monte Cadria.

Ab "Bocca dell Ussol" geht es links den in Stein geschlagen Treppen, hoch, bis zu einer kleinen Kapelle in einen ehemaligen Bunker aus dem 1. Weltkrieg.

Wir gehen entlang des Friedenweges Nr. 455, über den "Corno dei Giu" bis zum Abstieg Nähe "Roccia Campei oder Corno di Lumar". Am "Roccia Campei" ist eine Stelle wo die Hände eingesetzt werden müssen und etwas Vorsicht geboten ist.

In einer Senke zwischen "Roccio Campei" und "Cima la Roda" auf Höhe ca. 1950 m in Sichtweite (Richtung Valli Giudicarie) der Malga Campei, beginnt der Abstieg (Rot gekennzeichnet) entlang eines Bergrücken Richtung Midala bis man auf den Weg Nr. 452 trifft.

Achtung: Dieser Abstieg ist nur für erfahren Wanderer geignet.

Wir folgen dem Weg Nr. 452 nach Links Richtung "Baita Lumar" ca. 1 Std. Nach etwa weiteren 10 min wird ein Abzweig nach rechts mit der Wegenummer 414b erreicht und wir steigen über das Valle Lumar Richtung Forsthaus "Rifugio al Faggio" ab. Das Forsthaus wird nach ca. 1:30 Std. erreicht.

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°56.621' E 10°44.557'
N 45°56'37.296" E 10°44'33.441"
N +45.9436934 E +10.7426226

Koordinaten des Endpunktes

N 45°56.620' E 10°44.556'
N 45°56'37.202" E 10°44'33.383"
N +45.9436673 E +10.7426065

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).