Wanderung Haidmühle Niederbayern

Höhenprofil (839 m bis 1.317 m)

Höhendifferenz

478 m

Gesamtanstieg

583 m

Gesamtabstieg

583 m

GPSies-Index 6,69


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
14,66 km
Geo-Koordinaten
1348
Angezeigt
16 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

14,66 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1348)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Start am Wanderer-Parkplatz am Waldrand ca. 0,5 Kilometer vor dem Ortsanfang von Haidmühle – auf dem Forstweg (FW) zum Wasserrad am Kreuzbach – weiter auf dem FW Richtung Wasserfälle – weiter auf dem Wanderweg (WW) und Steig über die Wasserfälle am Kreuzbach (hier ist Trittsicherheit gefordert und bei Nässe unbedingt auf sicheren Halt zu achten !) – auf dem WW zur Straße an der Kreuzbach-Klause – WW vor und neben der Kreuzbachklause – auf dem WW immer aufsteigend bis zur Anhöhe zwischen Dreisesselberg und Hochstein – auf dem FW zum Hochstein mit Gipfel-Besteigung – kurzer Abstecher zur Bischof-Neumann-Kapelle – auf dem FW zurück und weiter zum Dreisesselberg – hier Einkehr im Schutzhaus und im Biergarten möglich – zusätzlich Besteigung des Dreisessel-Felsens möglich – auf dem WW-Steig dem Grenzverlauf zu Tschechien folgend immer hinab – auf dem Waldweg weiter zur ehemaligen Grenzstraße unterhalb dem Dreisessel – auf der Straße hinab bis Höhe des Schwarzenbergschwemmkanals -   hier auf dem FW zum Rosenauer-Denkmal (Gedenkstein) und anschließenden WW weiter zum Damm des ehemaligen Rosenauer-Staubeckens – ab hier unbedingt exakt dem GPS-Signal folgen und durch den Wald und eine abgeholzte Lichtung weiter bis zur Staatsgrenze – dieser rechts durch den Wald immer geradeaus folgen bis zur Anhöhe am Spitzenberg – der Staatsgrenze weitere ca. 500 Meter abwärts folgen – dann wieder GPS-Signal exakt beobachten und links ca. 150 Meter „wild“ durch den Wald weiter zu einer Hochsitz-Kanzel an einer FW-Wendeplatte (Achtung ! Hier begehen Sie vermutlich eine Grenzverletzung, da Sie die Grenze nicht an einer offiziellen Grenzübertrittsstelle passieren. Da Sie sich hier aber an einer sowas von abgelegenen Stelle befinden, dürfte es hier NIE Probleme geben. Wenn doch, spielen Sie umgehend Lotto. Sie werden auch hier den Jackpot abräumen.) – weiter auf dem FW zur nächsten FW-Kreuzung – hier auf dem FW 100 Meter links und dann rechts auf dem FW hinab bis zum zum Wasserrad am Kreuzbach – weiter auf dem bereits bekannten FW zurück zum Wanderer-Parkplatz am Waldrand ca. 0,5 Kilometer vor dem Ortsanfang von Haidmühle

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°48.949' E 13°46.294'
N 48°48'56.962" E 13°46'17.644"
N +48.8158230 E +13.7715679

Koordinaten des Endpunktes

N 48°48.948' E 13°46.288'
N 48°48'56.894" E 13°46'17.280"
N +48.8158040 E +13.7714669

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).