Rennrad Tour Marktheidenfeld Unterfranken

Höhenprofil (136 m bis 392 m)

Höhendifferenz

256 m

Gesamtanstieg

2.836 m

Gesamtabstieg

2.836 m

GPSies-Index 34,37 ClimbByBike-Index 310,58 Fiets-Index 0,02


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
310,20 km
Geo-Koordinaten
4508
Angezeigt
261 mal
Herunter geladen
2 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

310,20 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 4508)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Zu unserer diesjährigen Langstreckenfahrt starten wir traditionell ab der Alten Mainbrücke in Marktheidenfeld. Auf über 300km und mehr als zweitausend Höhenmetern setzen wir im Jahr 2016 zu einer ausgiebigen Umfahrung des Maindreiecks an. Dieser geographische Naturraum am Mittellauf des Mains wird durch die Städte Ochsenfurt im Süden und Schweinfurt und Gemünden im Norden dieses imaginären Dreiecks gebildet. Zum Einfahren folgen wir dem Main ab Marktheidenfeld abwärts bis zur Einmündung der Tauber im schönen Städtchen Wertheim. Sanft ansteigend folgen wir durch herrliche Landschaft der Tauber bis kurz vor Tauberbischofsheim. In Richtung Nordosten auf Würzburg zufahrend, überwinden wir auf welligem Terrain die ersten Anstiege der Fränkischen Platte. Kurz vor der Abfahrt nach Würzburg geht es nun wieder in Richtung Süden mitten durch diese landschaftlich geprägte Region. Bei Lauda-Königshofen erreichen wir zum zweiten Mal das Taubertal und folgen diesem nun bis nach Bad Mergentheim. Dort angekommen steht die zweite Überquerung der Fränkischen Platte an, an deren Ende wir den Main bei Ochsenfurt erreichen. Auf unserer weiteren Strecke befahren wir die herrliche Region der Volkacher Mainschleife, die für den Weinanbau bekannt ist und dem Main seinen ursprünglichen Charakter auf einigen Abschnitten belässt. Kitzingen oder Volkach bieten sich dabei auch hervorragend für unsere Mittagsrast an. Wir fahren – die 200km Marke passierend – weiter sanft flußaufwärts bis zur Industriestadt Schweinfurt. Hier verlassen wir auch den Main zunächst wieder und fahren in die wunderschöne Region „Rhön-Saale“, die Aus- und Fernblicke in Rhön und Spessart ermöglicht. Ab Hammelburg gilt es nun noch den ein oder anderen Anstieg in den Ausläufern des Spessarts zu überwinden, ehe wir in flottem Tempo der Fränkischen Saale folgend, Gemünden am Main erreichen. Nach mehr als 250km Wegstrecke folgen wir nun wieder dem Main flussabwärts zu unserem Ausgangsort nach Marktheidenfeld.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°50.859' E 9°35.983'
N 49°50'51.568" E 9°35'59.028"
N +49.8476578 E +9.59973013

Koordinaten des Endpunktes

N 49°50.821' E 9°35.988'
N 49°50'49.307" E 9°35'59.28"
N +49.8470300 E +9.59980000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).