Wanderung Košíře Hlavní město Praha

Höhenprofil (180 m bis 266 m)

Höhendifferenz

86 m

Gesamtanstieg

157 m

Gesamtabstieg

156 m

GPSies-Index 2,19


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
11,91 km
Geo-Koordinaten
341
Wegepunkte
25
Angezeigt
25 mal
Herunter geladen
6 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

11,91 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 341)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Dieser Weg verbindet die wichtigsten Lebensstationen Franz Kafkas in Prag. Meist wurde versucht, eine chronologische Abfolge einzuhalten (Ausnahme Brods Wohnung und Haus zum Schiff (ehemals Niklasstraße), deshalb ergeben sich besonders anfangs einige Wegüberschneidungen. Da sich im Geburtshaus mittlerweile gar keine Kafka-Ausstellung mehr befindet, empfehle ich das recht interessant gestaltete Kafka-Museum auf der Kleinseite. Dies setzt aber zum Verständnis grundlegende Kenntnisse zu Leben und Werk voraus (empfehlenwert ist vielleicht der Ausstellungsführer, der im Museumsshop - wo es auch die Eintrittskarten gibt  - erhältlich ist).

Das Haus im Goldenen Gässchen kann man nur im Zusammenhang mit einem Hradschinticket besuchen (mindestens Rundgang B), es gibt keine Einzeltickets mehr.

Den ersten Abschluss des Weges sollte ein Rundblick vom Rathausturm bilden.

Als Literatur empfehle ich Klaus Wagenbach "Kafkas Prag" und die entsprechende Audio-CD (sehr informativ mit Lesungen, entspricht aber nicht immer dem hier gewählten chronologischen Weg ) bzw. Harald Saalfellner "Kafka und Prag".

Am richtiges Ende ist natürlich noch ein Besuch an Kafkas Grab ein "Muss", am besten vom Wenzelsplatz aus (Station "Mustek") - fünf Stationen mit der Linie A zur Station "Zelivskeho", die Station rechts Richtung "Bus" verlassen, dann kommt man direkt am Friedhof heraus. Kafkas Grab ist am Eingang ausgewiesen. Sollte der Friedhof geschlossen sein, kann man das Grab auch von außen durch einen der Mauerdurchlässe sehen (etwa 100 m rechts vom Tor).

Für fleißige Fußgänger empfehle ich auch Wanderungen zum Laurenziberg bzw. durch den Baumgarten nach Troja - siehe entsprechende Routen von mir.

Mehr Eigenschaften
hügelig  historisch  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°05.271' E 14°25.147'
N 50°5'16.285" E 14°25'08.874"
N +50.0878570 E +14.4191318

Koordinaten des Endpunktes

N 50°05.210' E 14°25.243'
N 50°5'12.617" E 14°25'14.610"
N +50.0868382 E +14.4207251

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).