MTB-Trail Arabba Belluno

Höhenprofil (1.379 m bis 2.572 m)

Höhendifferenz

1.193 m

Gesamtanstieg

2.248 m

Gesamtabstieg

2.244 m

GPSies-Index 22,07 ClimbByBike-Index 97,47 Fiets-Index 5,33


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
37,90 km
Geo-Koordinaten
1051
Wegepunkte
1
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

37,90 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1051)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Red Rock Enduro Tour

Splendido tour Enduro nella vallata di Fodom dove la Marmolada, regina delle Dolomiti, fa sfondo a gran parte della giornata. Dopo una bella e semplice salita per riscaldare le gambe ci si lancia su un bellissimo single track ripido e tecnico che ci riporta in breve tempo ad Arabba. Da qui si prende la funivia del Portavescovo e si affronta uno dei più biei sentieri della zona fino al Rifugio Padon dove ci attende un meritatopranzo. Abbandonado i sentieri battuti, ci avventureremo nelle montagne di Davedino, attraversando il medesimo paesino, piccola perla conservata nel tempo per poi ritornare pedalando ad Arabba.

_

Eine einzigartige Enduro Tour im Tale von Buchenstein, am Fuße der Marmolada, die Königin der Dolomiten. Nach einer einfachen Steigung gelangen wir zu einem technisch ziemlich anspruchsvollen und steilen Single Track der uns nach Arabba zurückführt. Mit der Portavescovo Seilbahn geht es dann zum Gipfel von wo wir auf wunderschönen Trails bis zum Rifigio Padon fahren. Hier erwartet uns ein wohlverdientes Mittagessen. Danach starten wir in die Bergwelt von Davedino. Wir fahren durch ein kleines idyllisches Dorf, durch wunderschöne Wiesen und über steiniges Gelände und kehren mit besonderen Eindrücken nach Arabba zurück.

_

A wonderful enduro tour in the Fodom Valley with the queen of the Dolomites, the Marmolada, in the background for most of your day.
After a nice and easy climb to warm up the leg, we get to Arabba for a steep and challenging downhill single track.
Following the uphill ride on the Portavescovo Cablecar, enjoy one of the most beautiful paths of the area towards the Rifugio Padon, where lunch awaits you at the hut.
Off the beaten tracks, venture into the Davedino Mountains and through the village that is a pearl preserved overtime and with just a little more pedalling to get back to Arabba.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  rau  steinig  ausgewaschen  Singletrail 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°29.855' E 11°52.516'
N 46°29'51.340" E 11°52'30.995"
N +46.4975946 E +11.8752765

Koordinaten des Endpunktes

N 46°29.847' E 11°52.498'
N 46°29'50.856" E 11°52'29.892"
N +46.4974600 E +11.8749700

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).