Fernradweg Ihringen Reg.-Bez. Freiburg

Höhenprofil (183 m bis 199 m)

Höhendifferenz

16 m

Gesamtanstieg

152 m

Gesamtabstieg

155 m

GPSies-Index 3,68 ClimbByBike-Index 32,31 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
32,21 km
Geo-Koordinaten
260
Angezeigt
81 mal
Herunter geladen
6 mal

Bewertungen

Landschaft
(2)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

32,21 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 260)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Kaiserstuhl (Ihringen) aus führt dieser auf verkehrsfreien (teils verkehrsarmen) Routen nach Breisach (Grenzübergang Rheinbrücke). Im Elsass (Frankreich) angekommen geht es über die Rheininsel und den Rhein-Seitenkanal (Großschifffahrtsschleuse und Wasserkraftwerk). Bald schon radeln wir durch das erste typisch elsässische Dorf (Volgelsheim im Elsass). Durch etliche weitere ruhige, kleine Dörfchen rollen wir auf französischen Radwegen (teils Forst- oder Landwirtschaftswegen) hinein in die Metropole und Perle des Oberelsass - nach Colmar. Diese Stadt ist so berühmt und attraktiv, dass sich dorthin selbst eine extra Reise lohnt. Warum nicht mit dem Fahrrad? Auf der hier beschriebenen Route ist dies wirklich abolut stressfrei und autoverkehrsarm (bis auf wenige kurze Teilstrecken nahezu komplett autoverkehrsfrei) möglich! Durchschnittliche Radler benötigen für die einfache Strecke rund 2 Stunden (ohne Pausen). Sportliche Radler sind durchaus schneller.

Colmar ist eine uralte Kulturstadt, eine historische Stadt wie aus dem Bilderbuch. Nicht viele alte Städte strahlen heute noch so einen typisch mittelalterlichen Charme aus wie Colmar. Museen von Weltrang locken den Kunstliebhaber, die elsässisch-französiche Küche den Genießer. Fotomotive wohin das Auge blickt. Selbst zum Einkaufen kann Colmar ein Ziel sein: Manche Lebensmittel, die man bei uns nicht oder kaum bekommt, werden hier frisch und optisch sehr ansprechend angeboten. Ebenso können Mode oder Kindersachen, je nach Bedarf und Angebot, hier teilweise günstiger als in Deutschland sein. Insgesamt gesehen wird jeglicher Konsum in Frankreich aber höher besteuert als in Deutschland, wie man täglich anhand der zahllosen französischen Einkaufstouristen in Breisach, Neuenburg, Müllheim oder Freiburg erkennen kann.

Aber auch der Weg ist das Ziel: Unterwegs wird man von Westen mit dem herrlichen Anblick der Vogesen-Bergkette belohnt - und von Osten mit der Kette der südlichen Schwarzwaldgipfel. Eine so abwechslungsreiche und vielfältige Landschaft, die dabei doch sehr flach ist, findet man als Radfahrer wohl nicht so schnell wieder! Die hier beschriebene Strecke ist komplett so gut wie flach.

Der gemütlichere Radler wird diese Tour als Tagesausflug nutzen, er dürfte wohl gegen Abend auf gleicher Route wieder den Rückweg nach Ihringen antreten.

Der sportlich ambitioniertere Radler, der weiss was er sich zumuten kann, kann darüber nachdenken, den Rückweg über Selestat und Marckolsheim nach Ihringen zu verlängern. Diese Variante ist mehr als doppelt so lang und mehr als doppelt so anstrengend: Denn im elsässischen Weinland, eng am Fuße der Vogesenkette entlang, strampelt man hier doch rund 200 Höhenmeter hinauf und später wieder hinunter. Erst danach geht diese Rückweg-Variante wieder in den rheintaltypischen Flachland-Modus über. Dafür ist Genuss für alle Sinne als Belohnung für diese Anstrengungen sicher. Wer diesem anstrengenderen, längeren Rückweg folgen möchte: Den Track samt Beschreibung gibt es ebenfalls hier auf gpsies.com, im Angebot von Benutzername "Kaiserstuhl-Touren" - unter der Bezeichnung "Colmar - Selestat - Ihringen (über Marckolsheim)".

Aber warum nicht eine Nacht in Colmar bleiben? Diese Stadt hat genug zu bieten. Und ausgeruht lässt sich die (insbesondere die längere) Rückweg-Variante doch viel gelassener angehen....

Charakteristik der benutzen Wege:

Dieser Radweg für den typischen Hobbyradler (Trekkingbike bzw. klassiches Touren-Fahrrad genügt) folgt konsequent verkehrsarmen, landschaftlich ansprechenden Routen. Im Elsass (Frankreich) folgt er über weite Strecken ausgeschilderten "Radrouten" (Fernradwegen) bzw. zugleich dem Zubringer-Wanderweg zum Jakobsweg (Wanderweg-Symbol rote liegende Raute). Der weitaus größte Teil des Weges in Frankreich ist daher perfekt geteert, im Wald vor Colmar leider etwas uneben geteert. Die Waldpassagen durch den Kastenwald (zwischen Wolfgantzen und Sundhoffen) haben allerdings nur befestigte Forstweg-Qualität (wir folgen dem Wanderweg, um nicht die viel befahrene Autostraße benutzen zu müssen). Der deutsche Streckenanteil ist praktisch komplett geteert.

Personalausweis oder Reisepass unbedingt mitnehmen (Grenzkontrollen möglich). Zollbestimmungen zuvor abklären, sofern zollrelevante Waren mitgeführt werden sollen!

Viel Spaß und Freude beim Radeln, Wandern und Walken auf den Pfaden der

Kaiserstuhl-Touren

Etappe

Etappe, nachfolgende Strecke:
Colmar - Selestat - Ihringen (via Marckolsheim)

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
eben  beschildert/mark.  familiengerecht  GPS erfasst  fest  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°02.436' E 7°38.953'
N 48°2'26.180" E 7°38'57.215"
N +48.0406057 E +7.64922643

Koordinaten des Endpunktes

N 48°04.429' E 7°21.463'
N 48°4'25.786" E 7°21'27.783"
N +48.0738297 E +7.35771766

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).