Mountainbike Tour Giaglione Torino

Höhenprofil (500 m bis 2.788 m)

Höhendifferenz

2.288 m

Gesamtanstieg

12.138 m

Gesamtabstieg

12.138 m

GPSies-Index 83,02 ClimbByBike-Index 344,08 Fiets-Index 3,49


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
307,70 km
Geo-Koordinaten
18608
Angezeigt
1 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

307,70 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 18608)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die einzelnen Etappen und Etappenziele findet ihr unter 01-06_Piemont_ValDiSusa_Rundtour

Tag01 - Start in Giaglione (Susa) - Übernachtung im Hotel La Via del Sole - Colle delle Finestre - Fort du Grand Serin - Colle delle Assietta - Übernachtung in Oulx, Hotel Residence du Commerce (2 Übernachtungen)
Tag02 - Fahrt auf Straße nach Salbertrand - Strada militare 218 - Galleria del Seguret (dunkler Tunnel, nur mit Licht befahrbar 800m), sollte vorab geprüft werden, ob dieser noch geöffnet ist - Trail unterhalt Mont Jafferau nach Oulx - Übernachtung im Hotel Residence du Commerce
Tag03 - Auffahrt auf schöner Waldstraße bis Campinplatz - gefährliche Engstelle (durchgang am Seil) - Col du Chaberton - Abstieg zu Fuß, nicht fahrbar - Aufstief zum Col de la Lauze - Plampinet (Ort) Einkehr Restaurant - Fahrstraße über Col de l'Echelle bis Bardonecchia - Übernachtung im Hotel Des Geneys
Tag04 - Von Bardonnechhia aus gleich steiler Wanderweg hoch, nicht fahrbar - eingestürzter Tunnel auf dem Weg zum Colle della Rho - prüfen ob dieser noch durchgängig ist - Colle della Rho - La Grande Montagne - Col del la Valle Etroite - Rifuge Mont Thabor - Rifuge de Marches - Stausee - Steiler Abstieg nach Stausee am Berg entlang, nicht fahrbar - Übernachtung in Valmeinier 1800, Hotel L'Aigle - Achtung, der Track kommt in Valmeinier 1500 an, bis zum Hotel noch 300 hm und ca. 4 km, es gibt eine gratis Bussshuttle Verbindung.
Tag05 - von Valmeinier bis St. Michele Serpentinenstraße Abfahrt - St. Michele unschön der Hauptverbindungsstraße bis Modane, dann Richtung Termignon - ab hier geht es eine Bergstraße in Serpentinen den Skihang hoch bis zur Bergstation, gut befahrbar. Ab Bergstation schöne Hochebene bis Col de Sollieres und schöner Wiesentrail bis Refugion Petit Mont Cenis - hier Übernachtung, Reservierung empfohlen u. Hüttenschlafsack.
Tag06 - Super schöne Auffahrt vom Refugio Richtung Col Clapier durch ein Hochtal am See vorbei. Abfahrt Trail 1.500 hm u. ca. 10 km bis nach Giaglione. Perfekt befahrbarer Trail, aber anspruchsvoll.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°08.459' E 7°00.910'
N 45°8'27.575" E 7°0'54.605"
N +45.1409931 E +7.01516831

Koordinaten des Endpunktes

N 45°08.463' E 7°00.916'
N 45°8'27.793" E 7°0'54.982"
N +45.1410537 E +7.01527291

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).