Wanderweg Siebenbach

Höhenprofil (414 m bis 727 m)

Höhendifferenz

313 m

Gesamtanstieg

718 m

Gesamtabstieg

816 m

GPSies-Index 6,86


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,96 km
Geo-Koordinaten
819 (3 Teilstrecken)
Wegepunkte
14
Angezeigt
24 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

18,96 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 819)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten an einem Parkplatz unterhalb der Hohen Acht und wandern zunächst abwärts in den Weiler Hochacht . Nur kurz bleiben wir am Odenbach , queren dann zum Schenkbach und wandern dieses zauberhafte Tal längere Zeit in völliger Einsamkeit abwärts. Kurz vor dem Talausgang wenden wir uns nach Südwesten und queren zurück zum ebenfalls idyllischen Odenbach , an dem wir nun etwas länger bleiben. Schließlich schwenken wir ostwärts, kommen auf die Höhe oberhalb von Kaltenborn (schöner Blick auf das Dorf und seine Umgebung) und schließlich hinunter in den Ort. Von dort queren wir nach Jammelshofen , wo der lange Aufstieg auf die Hohe Acht beginnt; zunächst bei freier Sicht auf einem Balkonweg, dann über wechselnde Waldwege. Ein kurzer Abstecher bringt uns direkt auf die Bergspitze und damit auf die höchste Erhebung der Eifel. Herrliches Panorama von der Aussichtsplattform des Kaiser-Wilhelm-Turms ! Schließlich geht es mit vielen Richtungswechseln hinunter zum Parkplatz.

 

Die Tour ist nur 14,9 km lang, weist aber einige kräftigere Anstiege auf, und bei Schnee müssen natürlich noch ein paar Energien mehr aufgewendet werden. Aber man wird reichlich belohnt. Ein Höhepunkt ist sicherlich die Hohe Acht mit ihrem Traumpanorama , aber die einsamen Täler des Oden- und Schenkbachs , die Blicke auf die Landschaften um Kaltenborn und Jammelshofen und auch einige Waldpassagen an der Hohen Acht gehören zu den Schönheiten dieser Tour. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es nur gegen Ende der Wanderung: Nach dem Besuch der Hohen Acht könnte man mit einem Abstecher von insgesamt 800 m das Berghotel Hohe Acht erreichen.

Mehr Eigenschaften
bergig 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°23.140' E 7°00.641'
N 50°23'08.420" E 7°0'38.489"
N +50.3856723 E +7.01069145

Koordinaten des Endpunktes

N 50°23.502' E 7°00.370'
N 50°23'30.123" E 7°0'22.224"
N +50.3917011 E +7.00617360

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).