Mountainbike Tour Madonna Di Campiglio Trento

Höhenprofil (65 m bis 2.256 m)

Höhendifferenz

2.191 m

Gesamtanstieg

947 m

Gesamtabstieg

3.137 m

GPSies-Index 11,46 ClimbByBike-Index 157,41 Fiets-Index 7,65


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
75,02 km
Geo-Koordinaten
968
Angezeigt
162 mal
Herunter geladen
25 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

75,02 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 968)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Die Strecke
-eingescannte Strecke-
Der Abstieg(!) auf dem nassen Untergrund war sehr zäh und zog sich sehr. Doch er hat sich mehr als gelohnt: Ein wahnsinnig toller Wasserfall, der sich um unseren Weg wendelt. Ab St. Anotnio wollten wir dann nur noch ankommen. Drum sind wir die Straße/Radweg im Tal Richtung Riva gefahren. Das war auch äusserst entspannend, weil's nur bergab ging :-) Noch einmal etwas ätzend war der letzte kleine Pass kurz vorm Gardasse, vor allem weil man denkt, man ist gleich da. Und dann da war er. Der große See! 6 Tage voller sportlicher Herausforderungen! Und ab in die letzten Serpentinen runter nach Riva zum Gardasee.

Die Höhepunkte
Thema des heutigen Tages: "Wir wollen nur noch an den großen See!"
Die geplante Tour haben wir heute sehr schnell über den Haufen geworfen. Angefangen hat der Motivationssturz mit dem zähen Abstieg durch die feuchten und matschigen Gräser. Er wurde kurz und heftig mit dem riesig geilen Wasserfall belohnt. Als wir im Wald auf einen kleinen TRail abbiegen wollten hat uns ein Italiener drauf hingewiesen, dass man hier nur noch Wege befahren darf, wenn die Länge des Fahrzeugs größer ist als die Breite des Weges. Ab ST. antonio lief's dann wirklich gut. Bergab mit mindestens 30 km/h :-))) Lasst euch nicht stören von den inkonsistenten Beschilderungen nach Riva. Die Serpentinen runter nach Riva fuhren sich mit einem orgiastischen Gefühl. Sehr Sehr GEIL! Und denkt an das obligatorische Finisher Foto... Als Tipp kann ich das Santoni Hotel in Torbole empfehlen: Tolles Sporthotel (u.a. auch vom Cube Racing Team) mit Radgarage und Reinigunsmöglichkeiten.
 
Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Mehr Eigenschaften
hügelig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°13.161' E 10°53.365'
N 46°13'09.664" E 10°53'21.930"
N +46.2193512 E +10.8894252

Koordinaten des Endpunktes

N 45°52.347' E 10°52.515'
N 45°52'20.856" E 10°52'30.935"
N +45.8724600 E +10.8752600

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).