Fahrradtour Aachen Städteregion Aachen

Höhenprofil (243 m bis 435 m)

Höhendifferenz

192 m

Gesamtanstieg

397 m

Gesamtabstieg

383 m

GPSies-Index 4,56 ClimbByBike-Index 33,54 Fiets-Index 0,12


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
31,12 km
Geo-Koordinaten
1315
Wegepunkte
13
Angezeigt
55 mal
Herunter geladen
17 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

31,12 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1315)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

06.11.2011

Strecke ist für MTBs oder Trecking/Crossräder geeignet.

Bis zur Sinziger Hütte geht der Weg kontinuierlich bergauf. Besonders der Teil von Friesenrath nach Kitzenhaus kann einen schon mal außer Atem bringen, zumal der Weg hier zwar breit aber auch teilweise grob ist.

Bis zur Trinkwasseraufbereitungsanlage Roetgen geht es dann über einen gut befahrbaren Waldweg ohne nennenswerte Schwierigkeiten.

Die Jägerhausstraße verläuft stetig ansteigend, ist jedoch aufgrund der geteerten Oberfläche sehr angenehm zu befahren. Ambitionierte Fahrer können das Teilstück Roter Siefenweg auch durch den Singletrail entlang des Hasselbachgrabens tauschen. Beide Varianten führen zur Hahner Straße.

Nach der Hahner Straße folgt für alle ein kurzer Abschnitt über den Hasselbachtrail . Dieser ist jedoch auf diesem Stück durchaus auch mit Treckingrädern befahrbar. Nach ca. 100m geht es dann runter zum Parkplatz Kleebend . Im Herbst und Winter muss man aufpassen die Abzweigung nicht zu verpassen.

Vom Parkplatz Kleebend geht es über die geteerte Zweifaller Straße über die Mulartshüttener Schneise bis hinunter nach Zweifall. Die letzten 500m vor Zweifall ist eine rasante Abfahrt.

Bis zum Beginn des Anstiegs zur Sinziger Schneise zurück verläuft die Strecke über die "normale" Autostraße. Der Anstieg hat es dann jedoch in sich gefühlte 5 km geht es hier steil (18%) über einen Waldweg bergauf. Real sind es nur ca. 750m. Aber das tut schon weh.

Ist man dann mal oben, so gehts die Sinziger Schneise entlang über gut befahrbaren kaum merklich ansteigenden Waldweg über Andreashütte und Birkenhof zurück zur Sinziger Hütte .

Der Rest ist dann schön über gute Wege bergab.

Mehr Eigenschaften
GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°42.506' E 6°10.988'
N 50°42'30.411" E 6°10'59.307"
N +50.7084475 E +6.18314087

Koordinaten des Endpunktes

N 50°42.578' E 6°10.691'
N 50°42'34.707" E 6°10'41.512"
N +50.7096410 E +6.17819800

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).