Mountainbike Tour Wipperfürth Oberbergischer Kreis

Höhenprofil (104 m bis 361 m)

Höhendifferenz

257 m

Gesamtanstieg

1.169 m

Gesamtabstieg

1.169 m

GPSies-Index 9,86 ClimbByBike-Index 69,7 Fiets-Index 0,1


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
67,98 km
Geo-Koordinaten
962
Angezeigt
218 mal
Herunter geladen
56 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

67,98 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 962)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Zum Einrollen geht es über den Bahndamm nach Hückeswagen, weiter über Nebenstraßen und Pfade hoch nach Westhofen. Von dort wellig über die Knochenmühle bis nach Habenichts. (Ein kurzer Streckenabschnitt ist dabei nur geplant, aber nicht befahren worden!)

Von Habenichts führt die Tour teils über schöne Trails herunter ins Eifgental. Ab hier folgt der Weg immer dem Eifgenbach, während man diverse Mühlen passiert. Einen knackigen Stich hoch an den Stadtrand von Burscheid kann man auch auslassen, da er nur dazu dient, ein paar sehr schlammige Stellen und einen schwer passierbaren Baumstamm quer über den regulären Weg zu umfahren.

Weiter geht es unter Ausnutzung zweier Trailpassagen bis zum Schöllerhof, wo die Straßenseite gewechselt wird und man erst auf breiten Wegen, später auf einem sehr langen und schönen Singletrail (Linnefetrail?) bis zum Freibad Darbringhausen fährt. Dieses lassen wir rechts liegen und folgen dem Trail weiter bis zu einer der wenigen Teer-Passagen der Runde mit ca. 700m Länge.

Nach dem Queren der Straße nach Gunewald füht die Route über den (0)-Weg in Richtung Dhünn-Talsperre. Hier enden fürs erste die Trailpassagen und der Weg folgt sehr wellig der Uferlinie der Dhünn bis zur Vorsperre.

Entlang der Vorsperre fahren wir bis die Straße zwischen Halzenberg und der B506 gekreuzt wird und biegen kurz darauf auf die nächste Trailpassage ab, wobei wir den Bach zu unserer rechten folgen. Weiter geht es durch die Purd und lang ansteigend über Wanderwege bis Elbertzhagen. Von hier folgen weitestgehend unspektakulären Schluß-Kilometer zurück zum Startort.

Ein paar Hinweise noch:

Die Tour kann rutschig werden und bietet mitunter auch fahrtechnisch anspruchsvollere Streckenabschnitte. Allerdings nichts, was nicht auch mit einem Hardtail und ein wenig Selbstvertrauen zu schaffen wäre (für mich mit Ausnahme einger Stufen bergauf)

Das Ganze ist "Work in progess" und sicher gibt es noch Verbesserungspotential.

Wer sich die ersten und letzen Asphalt-KM ersparen möchte, parkt auf dem Wanderparkplatz Purd.

Am Wochenende tummeln sich oft viele Wanderer im Eifgen. Lieber unter der Woche befahren.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  rau  steinig  Querfeldein 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°06.982' E 7°24.007'
N 51°6'58.970" E 7°24'00.425"
N +51.1163807 E +7.40011811

Koordinaten des Endpunktes

N 51°06.978' E 7°24.001'
N 51°6'58.703" E 7°24'00.116"
N +51.1163066 E +7.40003228

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).