Wanderweg Hürtgenwald Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (276 m bis 374 m)

Höhendifferenz

98 m

Gesamtanstieg

275 m

Gesamtabstieg

294 m

GPSies-Index 3,1


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,99 km
Geo-Koordinaten
539
Angezeigt
1009 mal
Herunter geladen
296 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

13,99 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 539)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wegbeschreibung: Der Wanderparkplatz Glockenofen bei Großhau befindet sich bereits mitten im ehemaligen Kampfgebiet. Der Weg führt weiter über die als X·Trail (1) bezeichnete Vormarsch und spätere Nachschubstraße, die aus dem Wehebachtal kommt. Rechterhand der weiten Kurve, die noch heute im Volksmund 'AmWaggon' genannt wird (der G.I.-Slang bezeichnete die Eckeals 'Horse Shoe Turn'), befand sich der Eingang zum alten Erzbergwerk 'Golzenhoffnung' (2), das im Rahmen von Görings Vierjahresplan zur Kriegsvorbereitung in den späten1930er-Jahren wieder in Betrieb genommen wurde, letztendlich ergebnislos. Dahinter befinden sich alte deutsche Stellungen, die später auch von den Amerikanern genutzt wurden(3). Der Weg trifft auf die alte Schevenhütter Straße, die heute in derWehebachtalsperre endet. In der zweiten Haarnadelkurve biegt der Wanderweg nach rechts ab. Auch hier lassen sich alte Stellungen(4) im Wald finden und an Punkt 5 soll der deutsche Artilleriebeobachter gelegen haben, der über Tage zielsicher das Feuer auf die Wehe-Brücke leitete, jener Brücke, die Hemingway in seinem Roman beschrieb. Links im Hang fanden so starke Kämpfe statt, dass die 'GeorgeCompany' am 20. November alle ihre Offiziere und 70 % ihrer Mannschaften verlor' zehn Prozent 'Verluste' galten im ZweitenWeltkrieg bereits als hoch. Der Weg stößt nun auf das Asselbachtal ' entweder folgen Sie nun dem Weg bergan Richtung Kleinhau oder legen eine zusätzliche Schleife von ca. fünf Kilometern ein, die zur Rabenheck und zu 'Five Points' führt. Unser Vorschlag: Wandern Sie diesen Weg in einer Extra·Tour vom Wanderparkplatz Asterbach aus. Jenseits der Brücke(A) über die Weiße Wehe folgen Sie dem ansteigenden Weg. An der nächsten Weggabelung biegen Sie nach links und direkt wieder rechts vom befestigten Fahrweg in den kleinen Waldweg ab. Nach einem kleinen Anstieg kommen Sie zueiner Lichtung. Nach etwa 150 Metern finden sichr echterhand noch sichtbare Spuren von Lanhams Gefechtsstand(B), dort, wo Hemingway zur Waffe gegriffen haben soll. Später kommen Sie zu einer Weggabelung, die von den New YorkerG.I.s .,Five Points' (C) benannt wurde, nach jenem berüchtigten Viertel, das heute vor allem aus ScorsesesFilm 'Gangs of New York' bekannt ist. Auf dem Rückweg befindet sich rechterhand ein alter Schieferbruch (D), hier hatten sich vermutlich die deutschen Sol· daten versteckt. diespäter Lanhams Gefechtsstand angrif·fen. Von dieserEcke hat man auch einen hervorragenden Blick auf dieTalsperre, bei Niedrigwasser ist die Brücke des X-Trails zu sehen. Nach Beendigung der Schleife erreichen Sie den Wanderparkplatz Asterbach, linkerhand befinden sich noch alte deutsche Stellungen(6). Über den alten 'Schulweg' erreicht man den Wald, der die alte Ausdehnung des Forstgebietes markiert. Das Gedenkkreuz erinnert an eine amerikanische MG·Einheit(8), die erst 55 Jahre nach den Kämpfen dort gefunden wurde. Kurz vor Grosshau liegt eine kleine Senke mit einerErhebung, die Hemingway als 'Arschnackten Hügel'(9) bezeichnete. Hier machten er und William Walton zwei Entdeckungen, die zum Alltag des Krieges und zu seiner allgegenwärtigen Grausamkeit gehörten: die von Fahrzeugen plattgefahrene Leiche eines G.l.s und ein von Phosphorverbrannter deutscher Soldat, an dem ein streunender Hund nagte.

Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  GPS erfasst  historisch  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°43.526' E 6°21.084'
N 50°43'31.594" E 6°21'05.097"
N +50.7254430 E +6.35141600

Koordinaten des Endpunktes

N 50°43.755' E 6°20.691'
N 50°43'45.339" E 6°20'41.496"
N +50.7292610 E +6.34486000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).