Wanderweg Spišské Tomášovce Spišská Nová Ves

Höhenprofil (493 m bis 835 m)

Höhendifferenz

342 m

Gesamtanstieg

967 m

Gesamtabstieg

967 m

GPSies-Index 9,88


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,35 km
Geo-Koordinaten
1186
Angezeigt
425 mal
Herunter geladen
42 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

18,35 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1186)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

 

Wunderschöne aber anspruchsvolle Wander-/Klettertour vom Parkplatz bei Cingov durch den Hornad-Durchbruch hinauf zum Klastorisko roklina und wieder zurück zum Parkplatz. Die Tour ist meiner Meinung nach nicht für Kinder unter 10 Jahren oder Hunde geeignet (aber auch nicht unmöglich), obwohl viele auf dieser Strecke unterwegs sind. Vom Parklatz geht es zunächst kurz auf dem gelben Wanderweg Richtung Hornad-Durchbruch, wobei man aber bei der ersten Gelegenheit auf den blauen Weg wechselt. Über einen zunächst bequemen Waldweg geht es denn in den mit Brücken, Ketten und Steigeisen gesicherten Hornad-Durchbruch. Nach der Brücke Nad uzinou gelangt man über weitere Steigeisen und nochmals über einen bequemen Waldweg in den mittleren Teil des Hornad-Durchbruches. Hinter einer renovierten Steinbrücke befindet sich Letanovsky mlyn, wo man einen kleinen Imbiss zu sich nehmen kann. Wer die Tour abkürzen möchte kann schon vor der renovierten Steinbrücke dem roten Pfad hinauf zum Klastorisko folgen. Wir haben den Umweg gewählt und sind dem blauen Pfad, wieder über Brücken, Stege, Ketten und Steigeisen, weiter in den wesentlich attraktiveren mittleren Teil des Hornad-Durchbruches gefolgt. Nach etwas über einer Stunde gelangt man an an den Einstieg in die Schlucht Klastorska roklina. Auch hier hat man die Wahl zwischen dem gelben oder dem grünen Weg. Der grüne Weg weisst den Weg durch die Schlucht Klastorska roklina mit einem anspruchsvollem Aufstieg über den mit Ketten, Steigeisen und zum Teil bis 15 Meter hohe Leitern gesicherten Austieg zum Klastoriska. Bei Regen ist dieser Aufstieg unter Umständen nicht empfehlenswert, da man den ganzen Weg direkt im Flussbett zurücklegt. Festes, wasserdichtes Schuhwerk ist daher hier zu empfehlen. Am Eingang der Schlucht sollte man sich nicht täuschen lassen, denn hier (wie auf dem gesammten Aufstieg) sieht es nicht nach Wanderweg, eher nach undurchdringlicher Wildniss aus. Bei genauerem Umsehen entdeckt man an den Bäumen aber die grüne Wegmarkierung. Endlich oben angekommen kann man sich in der Hütte wieder stärken, bevor man den steilen Abstieg über den blauen Weg Richtung Cingov in Angriff nimmt. Der Weg führt anfangs über eine erhöhte Bergwiese, von wo man einen wundervollen Ausgblick auch Richtung Hohe Tatra hat. Unten angekommen geht es auf dem bequemen Waldweg vom Anfang der Wanderung wieder zurück zum Parkplatz.

Für diese Tour sollte man nach meiner Erfahrung ohne Pausen mindestens 5 Stunden einplanen.

Die Tour kann man auch im Zentrum von Cingov beginnen bzw. enden lassen, indem man dem man dem gelben bzw. blauen Weg folgt, wobei der gelbe Weg über das Autocamping im Teil Durkovec führt.

Als Wanderfüher kann ich an dieser Stelle noch die Buchreihe „Mit dem Rücksack durch die Slowakei“ empfehlen. In diesem Fall das Buch „Slowakisches Paradies“, ISBN 80-88975-27-1 mit 40 Wanderrouten zwischen leicht und anspruchsvoll. Diese Bücher kann man aber auch vor Ort zB. Auf dem Parplatz/Startpunkt bei Cingov erwerben.

 

 

 

Bilder zur Strecke gibt es unter http://www.panoramio.com/user/1585436/tags/slovakisches%20Paradies , Beschreibung folgt bei Gelegenheit

Mehr Eigenschaften
bergig  belebt, bevölkert  GPS erfasst  rau  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°56.760' E 20°29.091'
N 48°56'45.623" E 20°29'05.465"
N +48.9460066 E +20.4848516

Koordinaten des Endpunktes

N 48°56.758' E 20°29.088'
N 48°56'45.485" E 20°29'05.334"
N +48.9459683 E +20.4848150

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).