Wanderweg Gernsbach Rastatt

Höhenprofil (156 m bis 663 m)

Höhendifferenz

507 m

Gesamtanstieg

554 m

Gesamtabstieg

555 m

GPSies-Index 5,48 ClimbByBike-Index 38,11 Fiets-Index 1,52


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,91 km
Geo-Koordinaten
164
Angezeigt
161 mal
Herunter geladen
52 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

16,91 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 164)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Beschreibung ist für Mountain-Biker ausgelegt.

Start: Gernsbacher Bahnhof (Stadtbahn S41 von Rastatt, Bikemitnahme ist kostenlos)

Strecke führt von Gernsbach, an der Altstadt vorbei, durch das Waldbachtal stetig bergauf bis zum Müllenbild. Straße überqueren, am  Biergarten vom Gasthaus Nachtigall vorbei weiter bergauf (Richtung Merkur). Am Binsenwasen angekommend, linker Hand  (östlich) erste Aussicht auf Baden-Baden.

[Wer nach halbrechts (westl.) 20 m runter fährt, hat Aussicht auf Staufenberg und einen schönen Rastplatz. Dort beginnt auch nach rechts die einfache Strecke über das Wanderheim (http://www.naturfreundehaus-staufenberg-baden.de/ Sonntags bewirtschaftet) zum Parkplatz "Neuhaus", wenn mann nicht zum Merkur hoch will bzw. gesetzestreu die 2-m-Regelung einhalten will. Der Pfad vom Merkur runter ist schmal und nach bl. Bad-Württemberg-Recht für Radfahrer gesperrt. ]

Vom Binsenwasen geht es jetzt zum Merkur.

[Die ganz Fitten nehmen den direkten Weg, der rechts vom GPS-Pfad abzweigt und noch steiler ansteig - Traktionstest!  Von entgegenkommenden Wanderern erhält man bestimmt aufmunternde Worte beim hochhecheln.]
 
Man kreuzt zweimal die Linie der sehenswerten Merkurbergbahn -  (Biker können da leider nicht mitfahren).
http://www.stadtwerke-baden-baden.de/relaunch/merkurbergbahn/index.php

 

Wenn oben das Gasthaus "Merkurstüble" in Sicht kommt, sieht man linker Hand den Gleitschirmflieger-Startplatz. Bei GOOGLE-Earth sieht man einen in der Luft und zwei am Startplatz.

Oben beim Turm (unbedingt rauf - tolle Rundumsicht - Fahrradschloss nicht vergessen) ein Rastplatz unter Bäumen mit Brunnen (Trinkwasser) rechter Hand zw. Turm und Gaststätte.

Jetzt kommt das Highlight für technisch versierte MTBiker - der Single-Trail. Befahren auf eigene Gefahr.

Der Pfad ist inzw. Bestandteil des Wanderwegs "Gernsbacher Runde", an schwer erkannbaren Abzweigen befinden sich entspr. Markierungen. Auf die (sehr wenigen) Wanderer Rücksicht nehmen, langsam passieren bzw. anhalten!!
Könner bremsen auch nicht mit blockierten Rädern!

Start:  An der Seite  von dem Rastplatz (Ri. Staufenberg) an der Mauer die Treppe runter und nach rechts in den Pfad einsteigen.  Zuerst kommen einige sehr schwer fahrbare steile Stellen, ggf. absteigen! Sieht man aber rechtzeitig. Danach wird es flowig mit ein paar Spitzkehren.  Der Pfad endet in einen Waldweg, dann gehts zum  Wanderparkplatz an der Straße zw. Staufenberg und Ebersteinburg.
Über die Straße rüber (Achtung Motorradfahrer!) und dann (mit schöner Aussicht auf  Staufenberg) Richtung Hörden bis zur Murg. Zurück nach Gernsbach über die "Weinau".

Viel Spaß

 

 

 

 

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°46.071' E 8°20.175'
N 48°46'04.288" E 8°20'10.545"
N +48.7678580 E +8.33626270

Koordinaten des Endpunktes

N 48°46.078' E 8°20.160'
N 48°46'04.686" E 8°20'09.646"
N +48.7679685 E +8.33601289

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).