Wanderung Eltville am Rhein Darmstadt

Höhenprofil (82 m bis 202 m)

Höhendifferenz

120 m

Gesamtanstieg

179 m

Gesamtabstieg

180 m

GPSies-Index 2,28 ClimbByBike-Index 12,95 Fiets-Index 0,17


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
8,36 km
Geo-Koordinaten
140
Wegepunkte
5
Angezeigt
355 mal
Herunter geladen
78 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

8,36 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 140)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Kurzbeschreibung
 
(Quelle: http://www.rheingau-wanderclub.de/WrwH.htm )
 
Leichte Steigung auf max. 190 m NN
Schöne Aussichten auf Hattenheim, den mittleren Rheingau,
das Rheingaugebirge und Rheinhessen
Markierung: weiße Täfelchen mit 3 Weinfässern (siehe links).
Start: Weinprobierstand Hattenheim am Rhein.
Zufahrt: von B42, gegenüber Shell-Tankstelle.
Parkmöglichkeiten: vorhanden.
 
Wandersymbol: 3 Weinfässe
 
Weinberg-Rundwanderweg Hattenheim

 
Die 3 Fässer des Weinprobierstandes als Symbol auf den Markierungstäfelchen begleiten die Wanderer mit Richtungspfeilen zunächst durch die Unterführung der B42 in den Ort. In der Hauptstraße hat man einen schönen Blick auf den Marktplatz mit historischen Fachwerkhäusern.
An der Metzgerei Ress geht es zum Burggraben, an der Burg vorbei zum Bahnübergang . Anschließend gehen Sie sofort rechts in den Interessentenweg bis zur Hinweistafel des Förderkreises für Kulturdenkmäler. Nach einem leichten Anstieg auf den Engelmannsberg folgen Sie der Markierung bis zu einem asphaltierten Querweg.
Es geht abwärts und hinter dem Weingut Molitor über eine kleine Brücke, dann rechts am Leimersbach entlang.
Durch das "Untere Wiesentor" gelangen Sie in den Steinberg, dem "Weinberg der Zisterzienser" . Auf markierten Wegen wandern Sie aufwärts zum "Schwarzen Häuschen".
Durch ein schmiedeeisernes Tor, an den Domänenhäusern vorbei, geht es weiter auf der Landstraße 3320 abwärts bis zum Weingut Hattenheimer Berg.
Wandern Sie nun links an den Weinbergen entlang bis zur Abbiegung nach rechts, dem Symbol folgend, zum Aussichtspunkt mit der Hattenheimer Fahne.
Der Weg führt talwärts zur Bahnlinie. Sie passieren den Bahnübergang, gehen die Weinbergstraße hinunter und überqueren die Hauptstraße.
Nun biegen Sie rechts in die Rheinallee, am Hotel Kronenschlösschen vorbei, ein paar Stufen abwärts zur Unterführung der B42 und schon sind Sie wieder am Ausgangspunkt.

Hinweise:
Der Weinprobierstand in Hattenheim ist täglich geöffnet
von Ende April bis Ende September,
Montag - Freitag ab 18:00 h. Samstags ab 16:00 h, Sonntags ab 11:00 h.

Weinausschank am "Schwarzen Häuschen" im Steinberg
vom 1. Mai bis Ende September,
jeweils Samstags, Sonn- und Feiertags von 11:00 h -19:00 h.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
beschildert/mark.  familiengerecht  wintergeeignet  fest  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°00.759' E 8°03.743'
N 50°0'45.558" E 8°3'44.595"
N +50.0126550 E +8.06238770

Koordinaten des Endpunktes

N 50°00.734' E 8°03.814'
N 50°0'44.063" E 8°3'48.888"
N +50.0122400 E +8.06358000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).