Wanderung Kastenniederleger Innsbruck-Land

Höhenprofil (966 m bis 2.460 m)

Höhendifferenz

1.494 m

Gesamtanstieg

1.380 m

Gesamtabstieg

1.490 m

GPSies-Index 12,99


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
34,90 km
Geo-Koordinaten
462
Wegepunkte
14
Angezeigt
82 mal
Herunter geladen
26 mal

Bewertungen

Landschaft
(4)
Anspruch / Kondition
(4)
Technik
(4)
Spaßfaktor
(4)
Strecken-Beschreibung
(4)
Rundkurs

34,90 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 462)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Anspruchsvolle Bergtour. "Nur für Geübte."

Einkehr und Übernachtungsmöglichkeit in der Pleisenhütte und im Karwendelhaus.

Notbiwakschachtel in der Breitgrieskarscharte.

Gefahrenstelle im Übergang zwischen Marxen- und Schlauchkar, da die Drahtseile alt und z.T. nicht mehr fix sind.

 

Da der Abstieg vom Karwendelhaus über den Fahrweg nach Scharnitz eher langweilig ist, empfiehlt sich eine Alternative über den Bäralpsattel zu einer der jenseitigen Hütten.

 

 

Beschreibung nach planetoutdoor.de:

1. Tag: Vom Scharnitzer Bahnhof geht man auf der Hauptstraße nach Süden, überquert die Isar und wendet sich gleich nach links. Man unterquert die Bahnlinie und folgt nun einem den Fluss begleitenden Weg. Dieser mündet in eine Teerstraße, der man bis kurz vor dem Schönwieshof folgt. Hier weist ein Holzschild nach links zur Pleisenhütte. Nun geht es ein gutes Stück auf einem breiten Forstweg weiter, bis dieser direkt nach der ersten Brücke verlassen wird. Man wendet sich nach rechts und steigt durch Mischwald bergan. Bald trifft man erneut auf die breite Forststraße und verlässt sie wieder, indem man sich an einer Gabelung links hält. Zuletzt gelangt man auf einer aussichtsreichen Querung zur schön gelegenen Pleisenhütte (1757 m, 3 Std.).
2. Tag: Von der Hütte aus leitet der Wegweiser zur Pleisenspitze nach Norden. Nach etwa 20 Minuten muss man aufpassen: An einer Abzweigung geht es weiter nach rechts. Der nun schmalere Weg führt unterhalb einer kleinen Felswand nach Osten. Durch Latschen geht es hindurch, immer den Markierungen folgend, ins Mitterkar, das man in etwa derselben Höhe quert. Man wandert unter den senkrechten Wänden des Rückens, der zur Larchetkarspitze führt, vorbei und steigt bei einem Steinmann rechts auf einem breiten Rücken nach unten. Weiter nach links und durch eine Geröllrinne steiler bergab. Ab hier wandern wir zum Teil weglos, aber stets gut markiert durch das weite Hinterkar in Richtung Breitgrieskarspitze wieder bergan. In der Westflanke derselben wird der Weg steiler bis hinauf zu einem Schotterband und auf diesem dann wieder flach hinüber zum Südgrat der Breitgrieskarspitze. Hier steigt man ein Stück nach rechts und gleich wieder nach links einen Schrofenrücken hinunter. Schließlich quert der Weg hinüber zur Breitgrieskarscharte (7 Std., 2388 m, Biwakschachtel). Östlich davon geht es steiler empor auf den Sattel westlich der Kleinen Seekarspitze. Von hier wandert man nach Nordosten über das obere Seekar ins Marxenkar ab. Dieses wird flach gequert, bevor ein letzter Anstieg über steile Schrofen (Drahtseil) zum Rücken zwischen Marxen- und Schlauchkar hinaufführt. Auf der anderen Seite folgt man dem ebenfalls steilen Brendelsteig (Drahtseile) hinunter ins Schlauchkar und stößt hier bald auf einen ausgeprägteren Weg, dem man nach links zum Karwendelhaus folgt (1771 m, 10 Std.).

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  rau  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°23.148' E 11°15.997'
N 47°23'08.926" E 11°15'59.866"
N +47.3858129 E +11.2666296

Koordinaten des Endpunktes

N 47°23.159' E 11°16.007'
N 47°23'09.546" E 11°16'00.476"
N +47.3859850 E +11.2667990

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).