Wanderweg Hatzfeld (Eder) Kassel

Höhenprofil (329 m bis 519 m)

Höhendifferenz

190 m

Gesamtanstieg

294 m

Gesamtabstieg

294 m

GPSies-Index 3,5 ClimbByBike-Index 17,59 Fiets-Index 0,34


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,61 km
Geo-Koordinaten
212
Angezeigt
301 mal
Herunter geladen
55 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

10,61 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 212)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Höhenunterschiede: Insgesamt 430 Meter. Leichter Anstieg vom Parkplatz (350 m) bis vor der Höhe (370 m), Abstieg bis Riedgraben (336 m), kurzer Anstieg mit längerem Flachstück bis Kuhwiese (359 m), längerer mittelschwerer Anstieg bis Selbachs Triesch (490 m), langer leichter Abstieg bis Kleudelburg (420 m), Abstieg bis Fischteich (319 m), kurzer steiler Aufstieg mit flacherem Auslauf bis Ortsanfang (360 m), leichter Abstieg bis Parkplatz.

Wissenswertes: In der Nähe des Wanderweges befindet sich das ehemalige Revierförstergehöft Kleudelburg. Vom ehemaligen Jagdschloss Kleudelburg (18. Jh.) ist nur noch der historische Wildkeller vorhanden. Die darauf stehende Scheune wurde 2004 restauriert.

Tourenbeschreibung: Vom Parkplatz nach rechts bergauf bis zur Linde mit der Bank. Dann halblinks auf der Forststraße an der Gärtnerei Schmidt vorbei zum Ortsausgang. Die Teerstraße weiter, dabei rechts halten. Auf geteerter Straße geht es nun in das Tal des Riedbaches, wo wir nach einem kurzen Anstieg rechts abbiegen. Noch ein Stück Teerweg dann ist man am Waldrand angekommen und es beginnt der anstrengendste Teil der Strecke. Es ist ein mittelschwerer Anstieg, bis Selbachs Triesch, dem höchsten Punkt der Strecke. In spitzem Winkel führt uns ein breiter Waldweg (Sommerweg) nach rechts, ein Stück parallel zu unserem Hinweg, bis zur großen Spinne: eine Kreuzung vieler Waldwege. Wer einen Abstecher zur Kleudelburg machen möchte, muss den ersten Weg rechts wandern. Es sind etwa 300 m. An der Spinne steht ein Baum mit dem Hinweis „Dodenau 2,5 km“. Diesem Hinweis folgend wandern wir auf dem breiten Forstweg bergab bis zum Fischteich im Riedbachtal. Über die Brücke nach links, dann sofort rechts auf geteertem Weg ein kurzer steiler Aufstieg. Jetzt ist es bald geschafft. Den Weg weiter bis ins Dorf, wieder an der Gärtnerei vorbei nach links zur Hauptstraße. An der Linde rechts zum Parkplatz. Ziel.
Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrradweg / Fahrradstraße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°01.550' E 8°35.805'
N 51°1'33.052" E 8°35'48.307"
N +51.0258480 E +8.59675200

Koordinaten des Endpunktes

N 51°01.552' E 8°35.804'
N 51°1'33.15" E 8°35'48.256"
N +51.0258750 E +8.59673800

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).