Rennrad Tour Arquata del Tronto Ascoli Piceno

Höhenprofil (683 m bis 1.658 m)

Höhendifferenz

975 m

Gesamtanstieg

1.930 m

Gesamtabstieg

1.946 m

GPSies-Index 15,07 ClimbByBike-Index 92,13 Fiets-Index 2,04


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
68,93 km
Geo-Koordinaten
2220
Angezeigt
67 mal
Herunter geladen
25 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

68,93 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2220)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine der einsamsten Touren Europas: Beim Blick auf diese bisweilen geradezu arktisch anmutende Landschaft mag man es kaum glauben, dass man sich mitten in Italien befindet. Rund 70 Kilometer sind wir bei unserer Tour unterwegs, etwa 1900 Höhenmeter sind zu bewältigen. Für einen trainierten Radler gut machbar. Und ein Hochgenuss: Möglicherweise hat man fünf Passhöhen/Bergstraßen (Forca Canapine, 1543 Meter; Inghiottitoio, 1463 Meter; Forca di Gualdo, 1496 Meter; Baita-Straße, 1658 Meter - zu ihr führt über Castelluccio ein Abstecher und wieder zurück zur Runde; Forca di Presta, 1536 Meter) für sich alleine. Wer hier im Frühjahr oder Herbst fährt, trifft eventuell auf der gesamten Strecke keinen einzigen anderen Radler. Die besondere Faszination der Landschaft sind ihre Gegensätze. Die bis 2476 Meter hohen Monti Sibillini, eine einsame Hochebene, faszinierend und schon von weitem sichtbar auf einer Bergkuppe gelegen das Dorf Castelluccio. Und es ist eine sagenumwobene Welt. Wir radeln im Reich der apenninischen Seherin Sibille, die nach ihrer Vertreibung aus der Unterwelt in diesen Bergen leben soll. Oben beim Monte Vettore, mit 2476 Metern die höchste Erhebung, soll in einem See (Lago Pilato) der Leichnam des Pontius Pilatus versenkt worden sein. Also auch noch reichlich Gelegenheiten für spannende Wanderungen. Und die Tierwelt ist ebenfalls nicht ohne: Heimisch sind in der Gegend Wildkatzen, Wölfe und Stachelschweine. Aber keine Angst: Die scheuen Gesellen werden wir wohl mit Sicherheit nicht zu Gesicht bekommen.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 42°44.199' E 13°15.553'
N 42°44'11.961" E 13°15'33.199"
N +42.7366560 E +13.2592220

Koordinaten des Endpunktes

N 42°44.208' E 13°15.565'
N 42°44'12.479" E 13°15'33.911"
N +42.7368000 E +13.2594200

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).