Mountainbike Tour Dalaas Politischer Bezirk Bludenz

Höhenprofil (640 m bis 2.009 m)

Höhendifferenz

1.369 m

Gesamtanstieg

4.366 m

Gesamtabstieg

4.363 m

GPSies-Index 31,5 ClimbByBike-Index 200,01 Fiets-Index 2,06


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
177,85 km
Geo-Koordinaten
18580
Angezeigt
100 mal
Herunter geladen
10 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

177,85 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 18580)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Schöne 3-tägig zu fahrende MTB-Runde durch Allgäu, Großes Walsertal und Bregenzerwald.

Start der Tour ist in Sonthofen im Allgäu. Von dort geht es zunächst zum Einrollen das Tal entlang Richtung Oberstdorf, dann beginnt die Tour richtig durch das Stillachtal, später durch das Rappenalptal hinauf zum Schrofenpass. Der Schrofenpass ist das erste Highlight der Tour, führt er doch steil durch eine Felsflanke mit einigen drahtseilversicherten Stellen hinauf zur Passhöhe auf 1.681 m. Auf der anderen Seite geht es teilweise steil hinunter nach Lechleiten. Hier ist der komplette Mountainbiker gefordert, will man den Abstieg nicht mit Schieben verbringen :-)

In Lechleiten angekommen, folgt eine kurze Auffahrt nach Warth, von dort geht die Fahrt über die Fahrstraße weiter nach Lech. Am Ortsausgang halten wir uns rechts in Richtung Stuben. Dem Talverlauf folgend beginnt bald eine Mautstraße die nach einigen Kilometern schließlich zum Formarinsee und der über dem See thronenden Freiburger Hütte führt. Im Sommer ist dies ein Hauptstützpunkt als erste Übernachtungshütte beim Alpencross-Klassiker Oberstdorf-Riva. 

Am nächsten Morgen geht es über die Laguzalpe und die Oberpartnomalpe hinunter nach Sonntag. Nach Querung des Großen Walsertals führt die Tour sofort wieder steil bergan über Türtsch und einige weit ausholende Serpentinen bis zur Türtscher Alpe und den folgenden Wanderweg nach Damüls. Fahren ist hier zu großen Teilen nicht mehr möglich, erst gegen Ende des Trails lässt sich dieser stellenweise wieder befahren, bevor es dann bald hinunter nach Damüls geht. Dort folgt eine schnelle Straßenabfahrt nach Au und weiter nach Mellau, wo wir das zweite Nachtquartier aufschlagen.

Der letzte Tourtag startet mit einer Fahrt nach Bezau. Zunächst geht es durch ein ansteigendes Tal bis hinauf nach Löfflau, später endet die offizielle Fahrstraße in Schönenbach. Weiter geht es auf schönen Schotterwegen bis nach Sibratsgefäll. Dort angekommen folgen wir dem Weg Richtung Deutschland nach Hirschgund, wo wir immer wieder dem Schotterweg folgen, der später in eine asphaltierte Fahrstraße mündet. Schließlich zieht sich der Weg bis nach Tiefenbach zurück nach Oberstdorf, wo wir am Ortsausgang auf die Route vom Anfang der Tour münden und zum Ausrollen die knapp 10 km zurück zum Ausgangspunkt in Sonthofen fahren.

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°09.748' E 9°59.385'
N 47°9'44.935" E 9°59'23.157"
N +47.1624820 E +9.98976600

Koordinaten des Endpunktes

N 47°09.757' E 9°59.423'
N 47°9'45.432" E 9°59'25.382"
N +47.1626200 E +9.99038400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).