Wanderweg Donauwörth Donau-Ries

Höhenprofil (390 m bis 538 m)

Höhendifferenz

148 m

Gesamtanstieg

772 m

Gesamtabstieg

691 m

GPSies-Index 7,11


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
19,63 km
Geo-Koordinaten
2653
Angezeigt
196 mal
Herunter geladen
22 mal

Bewertungen

Landschaft
(4)
Anspruch / Kondition
(3)
Technik
(3)
Spaßfaktor
(3)
Strecken-Beschreibung
(3)
Einweg-Strecke

19,63 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2653)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Alb-Nordrand-Weg HW1

W 1.1 Etappe Donauwörth - Wörnitzstein - Obere Reismühle - Schloss Harburg

Die aufgezeichnete Strecke führt vom offiziellen Startpunk, dem Rathaus Donauwörth zum Parkplatz am Aufgang des Schlosses Harburg in Harburg (Schwaben).

In Donauwörth geht die Strecke vom Rathaus durch das Ochsentörl , am Pulverturm von 1430 vorbei durch eine Parkanlage, passiert einen Spielplatz und den Mangoldfelsen , auf dem einst die Burg Mangold stand. Interessant der Weg durch den Fußgängertunnel (kein Satelittenempfang), einem ehemaligen Bahntunnel. Anschließend einen Dammweg der Wörnitz entlang nach Felsheim . Hinter Wörnitzstein (Sehenswert und einen Abstecher wert die Felsenkapelle) im Waldstück wurde der Streckenverlauf des Wanderweges 2011 geändert. Der Weg führt nun näher an Ebermergen vorbei. Hinter der Oberen Reismühle , einer zur Gemarkung Ebermergen gehörenen Einöde, mußte der Weg bereits 2010 geändert werden, da durch den Steinbruch des Zementwerkes Märker der bisherige Weg gesperrt ist. Der Weg führt nun in einen Umweg an Mergen und den Bräulesberg vorbei, man sieht den Steinbruch nur noch aus der Entfernung. Über Stadelhof gelangt man schließlich zum Schloss Harburg , wo am Parkplatz die erste Etappe endet.

Schöne, reizvolle Wanderstrecke mit vielen Aussichtspunkten. Die Wegänderung hinter Wörnitzstein ist ein echter Gewinn, vor allem durch den hervorragenden Rastplatz auf dem Gipfel auf dem Eichberg. Der Umweg um den Bräulesberg hingegen ist nur lästig.

 

Der Weg wurde vollständig nach der Beschilderung gelaufen, die durchgängig sichtbar angebracht war.

Gewandert und mit dem Garmin aufgezeichnet am 13. April 2012. Inklusiver Unterbrechungen (Fotos) Gehzeit 5:16 h.

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  familiengerecht  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°43.084' E 10°46.876'
N 48°43'05.076" E 10°46'52.580"
N +48.7180767 E +10.7812723

Koordinaten des Endpunktes

N 48°47.017' E 10°41.204'
N 48°47'01.077" E 10°41'12.281"
N +48.7836326 E +10.6867449

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).