Mountainbike Tour Hinzenbach Eferding

Höhenprofil (262 m bis 650 m)

Höhendifferenz

388 m

Gesamtanstieg

473 m

Gesamtabstieg

473 m

GPSies-Index 5 ClimbByBike-Index 37,25 Fiets-Index 0,51


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
29,53 km
Geo-Koordinaten
705
Angezeigt
111 mal
Herunter geladen
26 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

29,53 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 705)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ausgangspunkt der Strecke ist der Parkplatz beim Gemeindeamt in Hinzenbach dierekt neben der B129.

Geo-Daten:

48°18'29.55"N

14°00'24.60"O

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel (kurze steile Anstiege/Abfahrten mit Schiebestrecken/Stufen).

Fahrbahn: Asphalt, Schotter und Spurwege.

Von Hinzenbach nach Seebach (Sprungschanze) durch Pupping (am Flughafen vorbei) anschließend Richtung Hilkering.

In Hilkering geht es das erste mal ins gemütliche Gelände, kurz danach steil auf einer schmalen Asphalt-Straße durch einen Bauernhof ins schwierige Gelände mit kurzen extrem steilen Anstiegen und Stufen.

Nach den Stufen gehts auf Schotter Bergauf durch den Wald, kommt man aus dem Wald heraus fährt man wieder durch einen Bauernhof und ein Stück auf Asphalt.

Die Abfahrt links in den Wald auf einen Singeltrail nicht verpassen, nach dem Singeltrail gehts auf Spurwege (Wiese) wieder in den Wald und kurze Zeit später hat man die Aussichtswarte Mayrhoferberg auf 655 m erreicht.

Ein paar Meter neben der Aussichtswarte befindet sich eine Jausenstation.

Zurück geht es dieselbe Strecke durch den Wald und die Spurwege, aber nicht zurück zum Bauernhof sondern gerade aus auf Asphalt und danach die steile Abfahrt Richtung Hilkering hinunter (grober Schotter).

Wieder in Hilkering angekommen gehts Richtung Pupping, danach durch Eferding und zurück zum Gemeindeamt-Parkplatz in Hinzenbach. 

 

Der Mayrhofberg mit seiner 1884 vom Verschönerungsverein Aschach/Eferding erbauten Aussichtswarte ist mit 655 m Höhe nicht nur die höchste Erhebung des Bezirkes Eferding, sondern auch die des Nachbarbezirkes Grieskirchen. 

 
Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  rau  steinig  Querfeldein  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°18.504' E 14°00.413'
N 48°18'30.291" E 14°0'24.794"
N +48.3084144 E +14.0068874

Koordinaten des Endpunktes

N 48°18.503' E 14°00.418'
N 48°18'30.209" E 14°0'25.127"
N +48.3083915 E +14.0069799

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).