Fahrradtour San Leonardo In Passiria Bolzano-Bozen

Höhenprofil (223 m bis 1.101 m)

Höhendifferenz

878 m

Gesamtanstieg

1.619 m

Gesamtabstieg

1.277 m

GPSies-Index 15,36 ClimbByBike-Index 123,17 Fiets-Index 0,78


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
113,85 km
Geo-Koordinaten
1358
Wegepunkte
3
Angezeigt
238 mal
Herunter geladen
33 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

113,85 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1358)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

3. Etappe St. Leonhard - Val di Fiemme

 

Dieses ist die leichteste der Alpenetappen. Der einzige längere Anstieg hoch ins Val di Fiemme ist sehr moderat und gleichmäßig. So kommen etwas über 1.300hm zusammen.

Ansonsten gehts zunächst mal bis Meran auf stark befahrener Straße bergab. Da man selbst recht flott ist, hats mch nicht besonders gestört. Meran schien mir ein ziemliches Verkehrschaos zu sein. Näher angeschaut hab ich's mir nicht. Anschließend geht es zunächst auf schmaleren Straßen durch kleine Ortschaften weiter. Dann wird es noch ruhiger und für ettlich km fährt man auf Wirtschaftswegen durch unendliche Apfelplantagen. Das geht dann noch nach Bozen so weiter. Dieser Abschnitt war wirklich toll! Bozen ist sicherlich einen Abstecher wert. Ab Ora geht es dann auf der leider stark befahrenen Straße hoch ins Val die Fiemme. Der Berg ist kein Problem, der Verkehr nervt! Wenn es eine Alternative dazu gäbe, würde ich die empfehlen. Aber ich sehe keine.

Ich wollte eigentlich in Predazzo übernachten. Leider war dort gegen 18:00 schon alles ausgebucht. So musste ich einige km zurück fahren nach Panchia. Dort habe ich im Hotel Rio Bianco für 60€ HP gewohnt. Das Zimmer war winzig und abends gabs einen Empfangscocktail und dann ein italienisches 4-Gang-Menü von gehobener Qualität, aber leider nicht mit radsporttauglichen Portionen. Habe wohl schon etwas betrübt auf meine paar Rosmarienkartöffelchen geschaut :-(

Also, unbedingt rechtzeitig um ein Quartier kümmern. Am besten schon vorher bei der Touri-Info in Predazzo anrufen. Es gibt dort Leute, die Deutsch sprechen. Wenn es einem nicht zuweit ist, kann man auch noch bis Bellamonte hochfahren. Dort gibt es auch einiges an Unterkünften und die folgende Etappe wird etwas kürzer.

 

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
TAlp04_Predazzo_Feltre_130km

Mehr Eigenschaften
Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°48.656' E 11°14.770'
N 46°48'39.393" E 11°14'46.249"
N +46.8109427 E +11.2461805

Koordinaten des Endpunktes

N 46°18.767' E 11°36.098'
N 46°18'46.044" E 11°36'05.933"
N +46.3127900 E +11.6016483

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).