Wanderweg Wachenheim an der Weinstraße

Höhenprofil (168 m bis 470 m)

Höhendifferenz

302 m

Gesamtanstieg

408 m

Gesamtabstieg

408 m

GPSies-Index 4,6


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,81 km
Geo-Koordinaten
237
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

10,81 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 237)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

am Parkplatz unterhalb des Naturfreundehauses „Gr. Eppental“. Zunächst folgen wir Wegmarkierung mit dem „grün-weißen Balken“ in nördlicher Richtung. Kurz hinter der Zufahrt zu den Wochenendhäusern im Eppental, überqueren wir am „Schlangenweiher“ dessen Zufluss und wandern weiter, bis wir den mit einem blauen Balken markierten Wanderweg erreicht haben.

Zunächst leicht, später etwas mehr ansteigend, folgen wir dem Wanderweg nach links, bis wir ein Zwischenziel der Wanderung, die Burgruine Hardenburg erreichen.

Nachdem die Burg besichtigt und fotografiert wurde, führt und die Wegmarkierung „gelbes Kreuz“ zunächst eine längere Strecke in südwestlicher Richtung bergan, bis wir zum Wegekreuz am ehemaligen Forsthaus „KEHR DICH AN NICHTS“ angekommen sind. Hier verlassen wir unsere bisherige Wegmarkierung nach links. Wir folgen eine kurze Strecke, dem „weißen Dreieck“ folgend, zunächst auf einem Forstweg und und später einem "Singeltrail, bis zu einem Wanderweg, der mit dem "blau-weißen Balken markiert ist, bergab bis zum „Hammelsbrunnen“, den wir rechter Hand von uns anhand der Rastbänke und -tisch erblicken. Wer möchte, kann hier am Brummen eine kurze Rast einlegen. Wir aber biegen gleich nach links in das „Hammelstal“ ab und folgen fortan dem breiten Forstweg und der Wegmarkierung mit dem „grün-weißen Balken“ bis zur Schutzhütte „Drei Eichen“. Von hier aus ist es nur noch ein kurzes Wegstück bergab in nördliche Richtung, bis wir an den Ausgangspunkt unserer Wanderung, dem NFH „Gr. Eppental“ gelagen. Eine Einkehr in das Naturfreundehaus ist empfehlenswert! 

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  weich  Pfad / Fußweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°26.959' E 8°07.793'
N 49°26'57.585" E 8°7'47.608"
N +49.4493294 E +8.12989119

Koordinaten des Endpunktes

N 49°26.957' E 8°07.792'
N 49°26'57.434" E 8°7'47.568"
N +49.4492874 E +8.12988005

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).