Wanderweg Burgsinn Unterfranken

Höhenprofil (191 m bis 467 m)

Höhendifferenz

276 m

Gesamtanstieg

273 m

Gesamtabstieg

279 m

GPSies-Index 3,33


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,73 km
Geo-Koordinaten
161
Wegepunkte
6
Angezeigt
448 mal
Herunter geladen
34 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

9,73 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 161)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Burgsinner Wanderweg Nummer 1
Deine Wanderung beginnst du am Neuen Schloss in Burgsinn, folge für eine kurze Strecke der wenig befahrenen Straße MSP 17 bis du in der 180 Grad Linkskurve an einem Straßenwegkreuz in den Forstweg geradeaus einbiegst. Durch den sog. Zwickelmannsgraben erwanderst du dir allmählich aber stetig Höhenmeter. Schon bald kommst duauf eine weite Forstwegekreuzung, welche du geradeaus querst. Folge weiter der blauen 1 des FVV Burgsinn, nun auf einem steiler werdenden Naturweg. Schnell machst du Höhe und erreichst schon wenige Minuten später wieder die Kreisstraße MSP 17, welche du querst um gleich darauf links der Hochstraße Richtung Rossbach zu folgen. Von nun an geht es nahezu eben auf der Höhe entlang. Das Forsthaus Bettlersruh mit schöner Rastgelegenheit und Quelle lädt dich zum Verweilen ein. Genieße für eine Weile das malerische Fleckchen Erde und mache dich anschließend weiter der blauen 1 auf der Hochstraße folgend auf den Weg Richtung Seufzigspitze. An einer Forstwegekreuzung stößt du auf den roten Tropfenweg, welchem du nach links folgst. Auf dem sog. Leitweg lässt du die Seufzigspitze bald hinter dir und wanderst nun zu Beginn mäßig, später steiler, stetig bergab (bis zu 12%). Der Weg wandelt sich hierbei von einer Forsttraße immer mehr in einen naturbelassenen Hohlweg, ja beinahe in ein Pfad. Du hast die Wanderroute 2a schon längst gequert ehe du den Wald verlässt und auf einer Anhöhe oberhalb von Burgsinn einen wunderbaren Fernblick in den Sinngrund und auf Burgsinn genießen kannst. Dem nun asphaltierten Weg wanderst du weiter talwärts und erreichst deinen Ausgangspunkt, das Neue Schloss von Burgsinn.

Belag: Erdweg, Schotterweg, kurze Asphaltstücke
Verlauf: Neues Schloss - Hammersbergstraße - Bettlersruhhütte - Seufzigspitze - Tauschgraben - Leitweg - Neues Schloss

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°09.467' E 9°39.251'
N 50°9'28.029" E 9°39'15.094"
N +50.1577861 E +9.65419292

Koordinaten des Endpunktes

N 50°09.473' E 9°39.258'
N 50°9'28.401" E 9°39'15.480"
N +50.1578892 E +9.65430021

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).