Mountainbike Tour Bad Sooden-Allendorf Kassel

Höhenprofil (148 m bis 458 m)

Höhendifferenz

310 m

Gesamtanstieg

840 m

Gesamtabstieg

837 m

GPSies-Index 7,07 ClimbByBike-Index 32,03 Fiets-Index 0,37


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
25,93 km
Geo-Koordinaten
721
Angezeigt
69 mal
Herunter geladen
18 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

25,93 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 721)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Rund um den Ahrenberg

 

Wir starten am Bahnhof in Bad Sooden Allendorf und fahren Richtung Stadtteil Sooden. Wir unterqueren die Bahnlinie und fahren auf dem Radweg Richtung „Söder Tor". Wir durchfahren das Tor und erreichen die „Weinreihe“, wo wir rechts abbiegen. Am Ende der „Weinreihe“ biegen wir rechts in die Straße „Am Haintor“ ein, der wir bis zum Ende folgen. Wir überqueren die Straße und fahren am Friedhof vorbei bis zum Hinweisschild „Ahrenberg“. Wir biegen links in den Wald ein und folgen dem Weg bis zum „Ahrenberg“. Wir überqueren die Terrasse (bitte schieben!) und fahren über den Parkplatz 200 Meter bergab. Wir biegen nun rechts in den Panoramaweg ein, dem wir bis nach Ellershausen folgen. In Ellershausen überqueren wir die Straße fahren zunächst auf dem geteerten Wirtschaftsweg und folgen dann dem Hinweisen mit der Nummer „26“. An einer Waldkreuzung, auf der ein Hochsitz steht, biegen wir rechts ab und fahren bergab Richtung Oberrieden. Wir biegen nach 200 Metern im Ort links in den Hessenweg ein. Nach einigen Metern bergauf beginnt die Ausschilderung mit der Nummer „21“, der wir jetzt über einige Singletrails und knackige Anstiege, vorbei am „Habichtstein“ bis zum Vollungsattel folgen. Wir biegen nun auf der Straße links ab, um nach 50 Metern wieder links in den Wiesenweg einzubiegen. Am Waldrand beginnt die Ausschilderung „x5“, wobei der Weg jetzt sehr anspruchsvoll und nicht ganz ungefährlich wird. Ungeübten wird daher empfohlen, am Waldrand nach rechts in den Wirtschaftsweg einzubiegen. Auf beiden Wegen erreichen wir die Straße im Riedbachtal, auf wir zunächst nach rechts fahren. An dem Hinweisschild „ESW-203“ biegen wir nach links in den Wald ein und folgen dem „x5“. Nun folgt ein recht steiler Anstieg, dem wir bis zur Kuhlägerhütte folgen. An der Hütte biegen wir rechts ab, um nach wenigen Metern wieder links abzubiegen. Nun beginnt die Ausschilderung Richtung „Ahrenberg“, der wir bis zur Gaststätte folgen. Wir überqueren die Terrasse (bitte schieben!) und fahren auf dem Wanderweg zurück nach Bad Sooden Allendorf.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  fest  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°16.180' E 9°58.095'
N 51°16'10.805" E 9°58'05.702"
N +51.2696683 E +9.96825060

Koordinaten des Endpunktes

N 51°16.135' E 9°58.119'
N 51°16'08.100" E 9°58'07.168"
N +51.2689167 E +9.96865790

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).