Wanderung Pausa

Höhenprofil (404 m bis 508 m)

Höhendifferenz

104 m

Gesamtanstieg

294 m

Gesamtabstieg

294 m

GPSies-Index 3,41


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
17,00 km
Geo-Koordinaten
482
Wegepunkte
26
Angezeigt
9 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

17,00 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 482)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Himmelfahrt "Rund um die Erdachse" 2017.

Unsere diesjährige Himmelfahrtswanderung beginnt an der großen Wandertafel vor dem Pausaer Rathaus. Wir verlassen die Stadt auf der Scheunenstraße, hier meist Zieeenggass genannt, und genießen bald einen wunderbaren Ausblick auf ganz Pausa. Über den Butterberg ist es nicht mehr weit zum Freibad, wo eine erste Einkehr erfolgen wird.

Frisch gestärkt geht es weiter. Wir überqueren die Weida auf einer kleinen Brücke und halten uns auf dem Feldweg links. Der markierte Wanderweg führt uns entlang der Pausaer Weide, einer großen Wiese, die zahlreiche Teiche aufzuweisen hat. Unser Wanderweg führt in Richtung Weidaquelle, wir zweigen jedoch vorher nach Bernsgrün hin ab. Dort sorgt die FFW Bernsgrün in bewährter Weise für Speis und Trank vor ihrem Gerätehaus, auch für musikalische Unterhaltung ist bestens gesorgt.

Nach einer ausgiebigen Rast geht es weiter nach Frotschau. Die schmale Asphaltstraße weist nur wenig Verkehr auf, und kann getrost begangen werden. Auf der Frotschauer Höhe hat man eine wunderbare Aussicht auf die Höhenzüge des Vogtlandes. Der kleine thüringische Ort, der heute ein Ortsteil von Zeulenroda-Triebes ist, hat längst keine Gaststätte mehr. Wir wandern auf dem gelb markierten Weg entlang von blühenden Rapsfeldern weiter nach Arnsgrün, wo im Gasthaus Müller die nächste Einkehrstätte auf uns wartet.

Langsam wird es Zeit, die Heimat anzusteuern. Über Schönbrunn geht es hinauf auf die Höhe, wo man nochmals einen phantastischen Rundblick genießen kann. Am Waldrand zweigt ein Wiesenweg hin zur Weidaquelle ab. Wer möchte, kann dort eine kleine Rast einlegen, oder gleich nach Ebersgrün weiter marschieren. Der romantische Weg führt ein Stück entlang der Bahnstrecke Werdau - Weida - Mehltheuer, die für die hier wohnende Bevölkerung "Dank" geschlossener Bahnhöfe und Haltepunkte heute leider unbenutzbar geworden ist. Ein Glück, daß wir noch gut zu Fuß sind...

Vorbei an den Windrädern führt der Weg bei erneut prächtiger Aussicht weiter nach Ebersgrün. Wir nehmen einen Plattenweg hinter dem Dorf, der uns unwillkürlich an den Kolonnenweg erinnert. Vorbei an der Kirche ist es nicht mehr weit bis zum Gasthof, wo wir im neu eingerichteten Biergarten ein gemütliches Plätzchen finden.

Der Weg zurück nach Pausa findet sich dann fast von selbst, falls man nicht zulange im Biergarten verweilt haben sollte...

Diese Wanderung kann auch unabhängig vom Himmelfahrtstag empfohlen werden, wobei dann jedoch auf eine Einkehr in Bernsgrün verzichtet werden muß.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°34.855' E 11°59.749'
N 50°34'51.300" E 11°59'44.991"
N +50.5809169 E +11.9958311

Koordinaten des Endpunktes

N 50°34.855' E 11°59.749'
N 50°34'51.347" E 11°59'44.988"
N +50.5809300 E +11.9958300

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).