Mountainbike Tour Ospizio Bernina Distretto di Bernina

Höhenprofil (1.009 m bis 2.267 m)

Höhendifferenz

1.258 m

Gesamtanstieg

861 m

Gesamtabstieg

2.098 m

GPSies-Index 9,7 ClimbByBike-Index 100,76 Fiets-Index 4,18


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
54,32 km
Geo-Koordinaten
445
Wegepunkte
6
Angezeigt
2 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

54,32 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 445)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ein Bike-Klassiker im Oberengadin. Auf schönen Trails via Berninapass hinunter ins Val Poschiavo.
Mit der Eisenbahn wieder hinauf zum Berninapass, anschließend auf den flowigen Trails zurück zum Ausgangspunkt. Dabei immer im Blick, die Gletscherwelt rund um den Piz Bernina.

Die Biketour Bernina Express ist ein Klassiker im Oberengadin. Auf abwechslungsreichen Trails steigt die Route immer gut fahrbar durch das Val Bernina zum Lago Bianco, immer wieder mit schönen Blicken auf die Gletscher des Bernina Massivs. Auf der Passhöhe geht es rechts am Lago Bianco vorbei, dann beginnt die 1200 Höhenmeter Abfahrt ins mediterrane Valposchiavo. Fahrtechnisch anspruchsvoll surft man entlang der Bahnlinie das Puschlav hinab und streift die herrliche Alp Grüm. Dort hat man eine tolle Aussicht Richtung Piz Palü und den darunter liegenden Palügletscher. Die Terrasse des Restaurants Belvedere lädt zu einer Pause ein. Auf der Weiterfahrt empfiehlt sich ein kurzer Abstecher zu den Gletschermühlen von Cavaglia. Ab Cavaglia kann man der ausgeschilderten Route folgen, diese führt über Schotter- und Asphaltstraßen, oder die technisch anspruchsvollere Variante entlang der Bahntrasse und dem alten Pfad wählen. Der Singletrail hinunter nach Poschiavo ist abwechslungsreich und fordert vollste Konzentration, ansonsten gibt es defekte platte Schläuche infolge Durchschlags. Der Trail ist teilweise technisch – flowige Passagen wechseln mit Stufen, Spitzkehren und Querrinnen – dabei überquert man mehrfach die Bahn-Geleise der Rhätischen Bahn. Nach einer Cappuccino Pause im Stadtkern von Poschiavo lässt man sich dann bequem von der Rhätischen Bahn wieder hoch zum Berninapass shutteln. Diese Bahnfahrt auf der Bernina Linie der Rhätischen Bahn ist für sich selbst schon ein Erlebnis wert. Nicht umsonst wurde diese im Jahre 2008 ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen.Die anschließende flowige Abfahrt vom Berninapass zurück nach St. Moritz ist der krönende Abschluss dieser abwechslungsreichen Tour.

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°24.551' E 10°01.168'
N 46°24'33.115" E 10°1'10.080"
N +46.4091988 E +10.0194668

Koordinaten des Endpunktes

N 46°19.464' E 10°03.265'
N 46°19'27.858" E 10°3'15.954"
N +46.3244050 E +10.0544318

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).