Wanderung Achim

Höhenprofil (3 m bis 11 m)

Höhendifferenz

8 m

Gesamtanstieg

49 m

Gesamtabstieg

50 m

GPSies-Index 2,14


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
20,16 km
Geo-Koordinaten
1263
Angezeigt
196 mal
Herunter geladen
29 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

20,16 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1263)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine einsame Wanderung entlang der Deiche am linken Weserufer. Die Tour beginnt an der Brücke im Achimer Stadtteil Uesen und führt durch offene Marschlandschaft auf überwiegen unbefestigten Wegen in den Bremer Stadtteil Arsten kurz hinter der Landesgrenze. Unterwegs bietet der Weserdeich schöne Ausblicke auf Fluss und Marschland. Ein besonderer Aspekt der Tour ist, dass man quasi nach Bremen hineinwandert. Während große Teile durch sehr ländliche und einsame Gegenden führen, rückt gegen Ende die Kulisse der Großstadt immer näher und man erlebt hautnah, wie sich der Charakter der Wanderstrecke ändert.

Die Strecke ist nur zu Fuß mit solidem Schuhwerk machbar. Es ist absolut unmöglich zu radeln! Der Weserdeich ist nicht nur kaum befahrbar , die Grasnarbe mit Reifenspuren zu schädigen, wäre auch unverantwortlich und rücksichtslos .

Von der Uesener Weserbrücke geht es zunächst 1,5 km die Landstraße entlang, kurz hinter dem Deich in eine kleine Straße zum Klärwerk Eißel . Wer sich mit dem Auto bringen lässt oder ein Taxi nimmt, beginnt die Wanderung am besten gleich am Eißeler Schöpfwerk kurz hinter der Kläranlage und erspart sich so das unattraktive Straßenstück.

Direkt hinter der Brücke am Schöpfwerk geht es auf den Weserdeich und dann immer den Deich entlang. Bald macht der Deich einen großen Bogen nach rechts und erreicht den Campingplatz Fährhaus in Horstedt . An schönen Sommertagen sind hier meist zahlreiche SpaziergängerInnen auf dem Deich unterwegs. Unser Weg verlässt kurz vor dem Campingplatz den Deich, wer hier übernachten will, geht einfach ein Stückchen länger geradeaus.

Durch den Ort und über einen asphaltierten Weg schneiden wir ein Stück der Deichschlaufe ab, um nach kurzer Zeit wieder den Deich zu erreichen. Zwischen Horstedt und Ahausen weiden oft Schafe auf dem Deich und es sind zahlreiche Gatter zu durchqueren. Es gehört zum selbstverständlichen Ehrenkodex aller WanderInnen, Weidezaungatter hinter sich wieder zu schließen, damit keine Tiere ausbüxen können. Für Erwachsene ist es meist sowieso einfacher, das Gatter mit einem großen Schritt zu übersteigen, als es mühsam zu öffnen und wieder zu schließen. Das letzte Stück vor Ahausen begleitet ein Betonplattenweg den Deich. Das deutlich solidere Gatter hier steht meist offen, wenn keine Tiere auf der Weide sind. Falls es zu ist, kann, wer es nicht überklettern mag, notfalls auf die L203 und L331 ausweichen. Das Sträßchen am Ende des Betonplattenweges führt nach rechts zum Campingplatz Bollerholz .

Unsere Wanderstrecke bleibt auf dem Deich. Nach einem letzten Weidezaungatter direkt an einem Bauernhof verlässt unsere Strecke den Deich nach rechts auf der Zufahrt zum Hof. Nach wenigen Metern geht es dann nach links zurück zum Deich. Weiter geht es entweder wieder auf dem Deich oder durch den Ort Ahausen . Ab Ortsausgang Ahausen führt eine kleine Straße parallel zum Deich, es ist aber auch möglich, oben zu gehen. Dort gibt es bessere Aussicht und Sitzbänke am Weg. Mit den ersten Häusern von Dreye führt dann auf jeden Fall ein asphaltierter Weg oben auf dem Deich entlang. Wir teilen uns die Strecke jetzt mit dem Weserradweg .

Hinter dem Dreyer Hafen geht der zunächst dörfliche Charakter des Ortes jetzt endgültig in ein Industriegebiet über. Auf dem hier befestigten Deichweg unterqueren wir die Eisenbahnbrücke und wenig später die Autobahn A1 . Wir befinden uns jetzt bereits auf Bremer Gebiet . Wer der Weser nicht weiter bis in die Bremer Innenstadt folgen möchte, nimmt entsprechend dem Track den ersten Weg links hinter der Autobahnunterführung und gelangt so in den Bremer Stadtteil Arsten und zur Bushaltestelle „Arster Kirche“ . Von hier fährt regelmäßig die Stadtbuslinie 51 Richtung Huckelriede. Dort besteht Übergang zur Straßenbahn.

Ich will nicht verschweigen, dass an einigen Stellen Schilder stehen, die das Betreten des Deiches einschränken. Allerdings gibt es gerade da, wo diese Schilder stehen, oft in unmittelbarer Nähe Sitzbänke und teilweise sogar Mülleimer am Deichweg, manchmal sogar direkt daneben. Höhepunkt ist auf dem asphaltierten Teilstück bei Dreye – wo auch der offizielle Weserradweg langläuft – ein Verbotsschild am gleichen Pfosten wie das amtliche blau-weiße Radwegeschild (sic!). Ich handhabe es jedenfalls wie die meisten Ortskundigen, wundere mich über die paradoxe Ausschilderung und lasse mir die Freude an einer schönen Deichwanderung nicht nehmen.

Nachtrag vom 01.05.2013: Laut der Wanderkarten, die z.B. am Abzweig zum Klärwerk Eißel an der Landstraße von der Gemeindeverwaltung aufgestellt wurden, entspricht mein Track auf dem Deich weitgehend dem offiziellen Verlauf des Weserwanderweges ( XW ). Tatsächlich finden sich vereinzelt auch Markierungen vor Ort. Damit dürfte klar sein, dass es sich um einen legal begehbaren Weg handelt.

Mehr Eigenschaften
eben  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°59.730' E 9°03.124'
N 52°59'43.846" E 9°3'07.462"
N +52.9955130 E +9.05207300

Koordinaten des Endpunktes

N 53°01.848' E 8°51.038'
N 53°1'50.930" E 8°51'02.336"
N +53.0308140 E +8.85064900

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).