Rennrad Tour La Grave Hautes-Alpes

Höhenprofil (717 m bis 1.999 m)

Höhendifferenz

1.282 m

Gesamtanstieg

2.294 m

Gesamtabstieg

2.294 m

GPSies-Index 17,72 ClimbByBike-Index 112,81 Fiets-Index 3,09


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
78,67 km
Geo-Koordinaten
1211
Angezeigt
100 mal
Herunter geladen
14 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

78,67 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1211)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

5. Etappe :   La Grave – I ‘Alpe d’ Huez – La Grave

Raus aus dem Hotel. Auf den Spuren der Tour de France. Bei der Tour de France ist Etappenziel und Bergankunft das Örtchen I ‘Alpe d’ Huez. Pantini fuhr die Serpentinen über den Alpe d’ Huez bis zum Ortskern des Ortes mit gleichem Namen (14 km) in 37:35 Minuten hinauf.  

 

Von La Grave (1.456 m) geht es nach Le Bourg d’Oisans (730 m). Von hier aus biegt man auf die Straße nach I ‘Alpe d’ Huez . Berühmt in Radsportkreisen sind ihre 21 Serpentinen, in denen sie die steilen, zum Teil felsigen Hänge hinaufführt. Diese Serpentinen sind nummeriert von Nummer 21 ganz unten bis zur Nummer eins kurz vorm Ortseingang. In jeder Kurve stehen Schilder mit der Nummer der absolvierten Serpentine und einer Höhenangabe. Trotz seiner Länge und merklichen Steigung sollte der Anstieg, da er abgesehen vom anfänglichen Teilstück gleichmäßig steil und daher rhythmisch fahrbar ist, eigentlich angenehm zu fahren sein. Die ausgeschilderte Serpentinennumerisierung macht die Fahrt aber zum Kampf. Wer mit hohem Tempo unten hinein fährt und immer genau auf die Schilder achtet, die einem sagen, wie viel Serpentinen noch vor einem liegen, der versteht schnell, was l’Alpe d’Huez zum Radklassiker macht.“

 

Nach Erklimmen der Serpentinen des   Alpe d’ Huez (1.860 m, 10 %) und Kaffeetrinken im Ortskern von Alpe d’ Huez verfolgen wir den Straßenverlauf der Route Pastorale du Col de Sarenne. Hier muss noch der Col du Sarenne (1.999 m, 12 %) bezwungen werden, um über Mizoen, am Stausee Barrage du Chambon vorbei, zum Hotel zurück zu kehren.

 

 

Mehr Eigenschaften
bergig  geplant  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°02.777' E 6°18.451'
N 45°2'46.644" E 6°18'27.108"
N +45.0462900 E +6.30753000

Koordinaten des Endpunktes

N 45°02.777' E 6°18.451'
N 45°2'46.644" E 6°18'27.108"
N +45.0462900 E +6.30753000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).