Wanderweg Esch

Höhenprofil (386 m bis 519 m)

Höhendifferenz

134 m

Gesamtanstieg

233 m

Gesamtabstieg

234 m

GPSies-Index 3,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,24 km
Geo-Koordinaten
500
Angezeigt
462 mal
Herunter geladen
165 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

15,24 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 500)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Genusswanderung durch das Lampertstal  

Das Lampertstal zu durchwandern ist Ziel dieser Tour, es ist eines der schönsten Täler in der Nordeifel, malerisch, einsam und   ruhig.

Wir beginnen unsere Tour und den GPS Track in Ripsdorf auf dem Parkplatz in der Ortsmitte,   gegenüber der Kirche, von dort etwa 300 m die Hauptstrasse nach Nordosten, dann rechts über die Feldwege bis zum Waldrand, dort rechts den Wachholderweg in Richtung Alendorf.

In Alendorf wandern wir den Kreuzweg zum Kalvarienberg hoch. Der Berg liegt inmitten des Wacholderschutzgebietes Lampertstal, welches das größte zusammenhängende Wacholdergebiet Nordrhein-Westfalens ist. Auf einer Höhe von 517 Metern hat man einen grandiosen Rundblick über die sanften Hügel der Dollendorfer Kalkmulde bis zu den Vulkankegeln von Aremberg, Hoher Acht und Nürburg.

Den Berg verlassen wir nach links über einen Pfad hinab in das NSG Lampertstal und wandern in östliche Richtung parallel zum Bachlauf.

Nach einigen Kilometern, unter einer Steinbrücke wird der Bach „verschluckt“ – eine Infotafel liefert folgende Information:“ Nur wenige Meter entfernt kann man eine für Kalkgestein typische Bachschwinde, auch Schluckloch genannt, beobachten. Bei niedrigem Wasserstand versickert das gesamte Wasser durch Spalte und Risse im Untergrund, hierdurch fällt der Bach unterhalb der Bachschwinde vollständig trocken. Etwa 4,5 Km nordöstlich im Ahrtal tritt das Wasser wieder an die Oberfläche. Bei hohen Wasserständen wird nur ein Teil des Wassers verschluckt und das restliche Wasser nimmt seinen Lauf durch das Bachbett.“

Wir tippeln weiter durch das Tal, vorbei am Lampertsberg,   gehen ein kurzes Stück über die K 69 – der Weg wird dichter und unwegsamer und hört plötzlich auf, jetzt schlagen wir uns links in den Wald und steigen den schmalen Pfad hoch, bis wir auf ein großes Feld gelangen, am Feldrand entlang bis zur Siedlung Vellerhof.   Dort vorbei und dann links, über die Feldwege in westlich Richtung zum Höneberg, wir queren die K69, erklimmen den Büschelsberg und halten uns dann rechts auf dem Wachholderweg   Richtung Ripsdorf, dem Ausgangspunkt der Tour. In Ripsdorf wartet eine sehr empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit im Gasthof Breuer auf den Wanderer.

 

Wegmarkierungen: W, 37, Eifelsteig, 36, 35, W

 

Die Tour kann abgekürzt werden, im Lampertstal gibt es mindesten 3 Möglichkeiten die Rundtour zu verkürzen, alle Wege die nach links hinauf in den Wald führen, sind Abkürzungen.

 

Anfahrt: 53945 Ripsdorf, Hauptstrasse, Ortsmitte, Kirche

 

Einkehrmöglichkeit: Restaurant Breuer,   direkt neben dem Parkplatz

Hauptstr. 74   -   53945 Ripsdorf Tel:   (0 24 49) 1009

Küche hat täglich von 12 - 22 Uhr geöffnet.

Montags geschlossen, an Feiertagen geöffnet

 

Bild1   Wachholderweg

Bild2   Kreuzweg zum Kalvarienberg

Bild3   Auf dem Kalvarienberg

Bild4  Wachholdergebiet

Bild5    Lampertstal
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°23.150' E 6°39.341'
N 50°23'09.039" E 6°39'20.507"
N +50.3858444 E +6.65569642

Koordinaten des Endpunktes

N 50°23.160' E 6°39.332'
N 50°23'09.610" E 6°39'19.922"
N +50.3860030 E +6.65553390

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).