Wanderweg Wachenheim an der Weinstraße

Höhenprofil (92 m bis 526 m)

Höhendifferenz

434 m

Gesamtanstieg

453 m

Gesamtabstieg

552 m

GPSies-Index 4,53 ClimbByBike-Index 35,26 Fiets-Index 0,8


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
23,60 km
Geo-Koordinaten
1568
Angezeigt
25 mal
Herunter geladen
13 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

23,60 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1568)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir haben die Wanderung vom Badehaisl in Wachenheim gestartet. Über einen Waldweg geht es in Richtung Wachtenburg.bergauf. Kurz vor der Burg nach rechts abbiegen und der Straße nach oben folgen. Man trifft oberhalb der Burg auf eine fast 180 Grad Kurve der man in Richtung Westen folgt.
Jetzt inner gerade aus. Bei einer Schranke beginnt zwar das Privatgelände des Weingutes Odinstal, aber solange man auf dem Weg bleibt, hat wohl niemand etwas dagegen, wenn man den alten Wanderpfad folgt. Am renovierten Weingut vorbei führt der Weg hinter dem Gebäude wieder in den Wand. Nach ca. 1 km trifft man auf den Kreuzungspunkt "Grüne Bank". Ein schöner Platz zum Rasten mit Sitzgelgenheiten und Tisch. Weiter Bergauf dem linken Weg folgen und nach ca. 100m dem Pfad nach rechts folgen. Ein schmaler und idylischer Waldweg führt uns weiter bergauf bis wir auf einen befestigten Waldweg treffen. Diesen kreuzen und weiter dem unbefestigen Waldweg folgen. Der Weg wird noch einmal kurz steil und man trifft auf die Schutzhütte Eckkopf. Vom Aussichtsturm hat meman eine tolle Aussicht über den Pfälzer Wald. Die Hütte ist von unterschiedlichen Vereinen der Verbandsgemeinde an Wochenenden bewirtschaftet. Auskunft über den Zeitpunkt der Bewirtschaftung und des diensthabenen Vereins gibt die Internetseite der Verbandsgemeinde Deidesheim.

Auf gleichen Weg zurück zum kurz vor dem Weingut Odinstal. Dort folgen wir der Wandermarkierung und umgehen das Weingut in einer kleinen Schleife. Nach rund 1,5km treffen wir wieder auf unseren alten Weg. Dieser führt uns zurück zu unserer 180 Grad Kurve. Wer nochmals einkehren möchte, eine tolle Aussicht genießen möchte, oder schlichtweg nur auf die Toilette muss, kann an der Kurve rechts dem Weg folgen. Wir kommen zur Burg mit guter Einkehrmöglichkeit. An der Burg gibt es auch eine Toilete, die 24h für Wanderer geöffnet ist. Ein Spende an den Burgverein sollte aber selbstverständlich sein.

Danach führt uns der Weg wieder auf unseren alten Pfad zurück zum Parkplatz am Badehaisl (Einkehrmöglichkeit am Parkplatz in 3 Restaurants.)

 

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  steinig  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°26.067' E 8°09.949'
N 49°26'04.068" E 8°9'56.958"
N +49.4344635 E +8.16582181

Koordinaten des Endpunktes

N 49°29.031' E 8°15.728'
N 49°29'01.883" E 8°15'43.733"
N +49.4838564 E +8.26214832

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).