Mountainbike Tour Schluchsee Breisgau-Hochschwarzwald

Höhenprofil (384 m bis 1.251 m)

Höhendifferenz

867 m

Gesamtanstieg

2.047 m

Gesamtabstieg

2.584 m

GPSies-Index 15,54 ClimbByBike-Index 95,2 Fiets-Index 1,18


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
81,31 km
Geo-Koordinaten
2503
Angezeigt
182 mal
Herunter geladen
19 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

81,31 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2503)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wunderschöne Einwegtour die vom Schluchsee ausgehend über den Oberen Hotzenwald hinunter ins Wiesental nach Schönau führt. Nach finalem Anstieg zum Schauinsland folgt die Abfahrt ins Dreisamtal.

Die Anfahrt nach Seebruck erfolgt mit der Höllental- bzw. Dreiseeenbahn ab Kirchzarten. (Einzelfahrschein 3,60 Euro + Fahrradkarte 3,60 Euro)

Nach dem Start am Bahnhof Seebrugg (940m) fahren wir parallel zur B500 bis zur Schluchseestaumauer. Nach Überquerung der Staumauer folgen wir der Markierung des Mittelweges (rote Raute mit Mittelstich) bis Blasiwald. Beim Wanderwegweiser "Sommerseite" (972m) verlassen wir den Mittelweg und fahren wir auf einem Teersträßchen bis zum WW "Muchenland" (1077m). Nun folgt die Abfahrt auf Forstwegen hinunter nach St. Blasien (780m) mit seinem mächtigen Dom. Ab St. Blasien führt die Route zur Urberger Säge (890m) und weiter ansteigend zum Horbacher Moor.

Der folgende Panoramaweg nach Ibach bietet wiederholt schöne Ausblicke auf das idyllische Hochtal. Ab Ibach biken wir auf Teersträßchen bis zum WW "Großbühl" (1046m) an der Todtmooser Landstraße. Wir biegen rechts ab und biken auf Forstwegen (blaue Raute) entlang der Wegweiser "Rüttewaldkopf", "Schwarzer Stock" (1113m), "Fallenboden", "Am Farnberg", "Geschweinter Wasen" und "Breitmoos" zum "Weißbachsattel" (Hochkopfhaus zum Auerhahn 1075m).

Auf einer flachen Teerstraße radeln wir weiter zum kleinen Örtchen Herrenschwand. Am Ortsende halten wir uns links und folgen der blauen Raute bis zur Sattelwasenhütte. Auf dem Panoramaweg 1B biken wir zum Dornwasen (960m), umrunden auf dem Panoramaweg 1A den Schneckenkopf und fahren an der Schneckenbodenhütte vorbei zum Holzer Kreuz.

Auf dem Streckenabschnitt zwischen Herrenschwand und dem Holzer Kreuz bieten sich uns wiederholt schöne Aussichten über das Zeller Bergland bis zum Belchen.

Kurz nach dem Holzer Kreuz beginnt ein sagenhafter Singletrail der in den Urwaldpfad mündet und uns direkt hinunter nach Schönau (550m) führt. Auf Radwegen biken wir nun talaufwärts bis zum Ortsende von Schönau und nach der Überquerung des Flüsschens Wiese fahren wir auf dem alten Kirchweg ansteigend nach Aitern.

Nun beginnt der lange Anstieg zum Schauinsland. Auf Teerstraßen klettern wir nach Oberrollsbach und weiter auf Forst-Feldwegen über Laitenbach nach Wieden. Nach kurzem Intermezzo auf der Landstraße fahren wir über Ungendwieden den Mountainbikewegweisern folgend Richtung Schauinsland. Die rasante Abfahrt über die Rappenecker Hütte hinunter ins Dreisamtal ist das letzte Highlight dieser aussichtsreichen Tour.

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°48.152' E 8°11.549'
N 47°48'09.176" E 8°11'32.956"
N +47.8025489 E +8.19248800

Koordinaten des Endpunktes

N 47°58.074' E 7°57.544'
N 47°58'04.467" E 7°57'32.658"
N +47.9679076 E +7.95907180

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).