Wanderung Eußenheim Unterfranken

Höhenprofil (202 m bis 318 m)

Höhendifferenz

116 m

Gesamtanstieg

140 m

Gesamtabstieg

143 m

GPSies-Index 2,08


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,09 km
Geo-Koordinaten
90
Angezeigt
30 mal
Herunter geladen
12 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

10,09 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 90)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ihr Weg

Die Wanderung beginnt in Hundsbach in der Ortsmitte. Sie können Ihr Fahrzeug am Sportplatz oder auch im Ort abstellen. Gehen Sie von der Ortsmitte auf der Straße Richtung Obersfeld. Kurz nach dem Dorf zweigt schräg rechts der Weg 10 ab. Ihm folgen Sie leicht bergauf für längere Zeit. Sie treffen am Waldrand auf einen Wegweiser für Radler und kreuzen hier den Weg 1. Gehen Sie auf dem Weg 10 geradeaus weiter, bis Sie das ehemalige Hofgut Erlasee erreichen. Bis vor wenigen Jahren war es eine Weinbau-Versuchsanlage. Seit 2005 entsteht hier der größte Solarpark der Welt mit beweglichen Sonnenflügeln, die sich autornatisch nach der Sonne ausrichten. Auf einer Info-Tafel können Sie dazu Näheres erfahren. Sie müssen nun ein Stück den gleichen Weg zurückgehen, bis Sie wieder auf den Weg 1 treffen. Ihm und dem Wegweiser folgen Sie nun Richtung Obersfeld. Wenn der Weg Sie bergab führt, gehen Sie an den Kreuzweg-Stationen entlang. Wenn Sie genau hinsehen, erkennen Sie, dass manchen Figuren Nasen und Ohren fehlen. Dazu gibt es eine Dorfsage, abgedruckt weiter unten. Sie erreichen das Dorf beim Friedhof. Biegen Sie dort links in die Obersfelder Straße ein und verlassen diese gleich wieder an der Bushaltestelle bergab in die Wintertalstraße. Auf ihr überqueren Sie den Aschbach. Auf Höhe der Gauaschacher Straße folgen Sie dem Weg 1 nach Iinks, an einem alten Transformatorenhaus vorbei, das ein Tierfreund als ,,Tierhotel“ für vielerlei Tierarten eingerichtet hat. Nach kurzer Zeit, vor der ersten kleinen Steigung des Weges, führt vor einem großen Busch ein schmaler Pfad links in die Wiesen. Dort fließt eine starke Quelle aus einem Rohr und spendet sehr gut schmecken- des, kühles Quellwasser. Der weitere Weg führt Sie an den Brunnen der Wasserversorgung ,,Hundsbacher Gruppe'' vorbei. Einige Tafeln geben Auskunft über die Quellen. In Hundsbach angekommen lohnt sich vor der Heimfahrt ein Besuch im lauschigen Biergarten des Gasthauses Zur Krone.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°00.979' E 9°52.725'
N 50°0'58.788" E 9°52'43.5"
N +50.0163300 E +9.87875000

Koordinaten des Endpunktes

N 50°00.999' E 9°52.700'
N 50°0'59.978" E 9°52'42.023"
N +50.0166606 E +9.87833976

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).