Mountainbike Tour Eschbach Reg.-Bez. Freiburg

Höhenprofil (220 m bis 1.239 m)

Höhendifferenz

1.019 m

Gesamtanstieg

1.958 m

Gesamtabstieg

1.901 m

GPSies-Index 14,88 ClimbByBike-Index 84,66 Fiets-Index 1,9


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
62,34 km
Geo-Koordinaten
1797
Wegepunkte
10
Angezeigt
3 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

62,34 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1797)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour startet am Bahnhof in Heitersheim.
Die Strecke schlängelt sich durch den Ort bis an den Sulzbach. An diesem geht es entlang bis nach Dottingen.
Nun beginnt der erste längere Anstieg. Zuerst geht es noch durch offene Rebanlagen zwischen Fohrenberg und Kastelberg hindurch.
Dann auf Forstwege durch den Wald, bis zum Enggründle Kopf.
Nun, mehr oder weniger, auf Höhe bleibend, teils auf Trail und Forstweg, vorbei am Gablereck, zum nächsten längeren Anstieg.
Auf breitem Trail (S0-S1), zuerst etwas steiler ansteigend, dann aber im weiteren Verlauf flacher werdend und zum Schluss auch leicht bergab, geht es auf die Zufahrtstrasse zur Käblescheuer.
Die nächsten Höhenmeter werden auf dieser kleinen steilen Strasse absolviert.
Rund um das Berggasthaus ist bei schönem Wetter mit erheblichen Spaziergängerverkehr zu rechnen.
Trotzdem sollte man sich die spektakuläre Rundumsicht nicht entgehen lassen.
Die letzten Höhenmeter vor der Einkehr, zum Sirnitzsattel, stehen aber noch aus.
Hat man diese hinter sich gelassen geht es leicht bergab zu einem kurzen aber steilen Trail (S2).
Der Untergrund ist etwas locker, daher sollte man hier die Bremsen "sachte" einsetzen.
Nach ein paar Metern erreichen wir den Nonnenmattweiher.
Eine vorsichtige Fahrweise ist in diesem Bereich angebracht (Fußgänger!).
An der Fischerhütte kehren wir ein.

Auf dem weiteren Weg überqueren wir einen Bach, der sich an dieser Stelle schluchtartig eigegraben hat.
Hier müssen wir die wenigen Meter bis in den Talgrund schieben (S4!).
Nach dem überqueren des Baches geht es entspannt weiter nach Neuenweg.

Ein weiterer längerer Anstieg steht an.
Zuerst durch den Ort, dann auf steilem Forstweg durch offenes Gelände bis auf einen Sattel.
Auf einem Wiesentrail steil an der Sternschanze vorbei, bergan.
Im Wald wird es dann etwas flacher.
Nach dem wir dann auf einen Forstweg treffen, folgen wir diesem weiter bergauf.
Wir queren die "Hinterseite" des Belchen, zuerst auf einem kleinen Trail (S1) dann auf einem Forstweg zur Krinne.
Weiter auf einem Trail (S1) an der Flanke des Heidsteins entlang.
Der Trail verbreitert sich zum Forstweg. Dieser führt uns dann, leicht bergab, zum Wiedenereck.

Die Querung zum Schauinsland ist kurz beschrieben.
Zuerst auf einem Forstweg bergauf. Dann weiter Bergauf auf einem Trail (S1-S2) zuerst wurzelig dann grob schotterig,
haarscharf an einem mit Stacheldraht bewehrten Vieh- (MTBiker) Zaun entlang.
Auf Grund des Untergrundes ein ziemlich antrengender Wegabschnitt (Gardasee-Training?).
Weiter auf Forstweg bis Schauinsland.

Die geplante Abfahrt vom Schauinsland ist wie folgt.
Auf der Roller Downhill Strecke bis Holzschlägermatt (S1).
Auf Forstweg querend bis Höhe Stäpfelefelsen, dort Einstieg in einen Trail (max. S2) zur Kohlerhau.
Von dort auf dem "Badisch Moonrising Trail" (S1) zum Sohlacker.
Weiter auf Forstweg zum Rehagsattel. Dann auf S1 Trails hinab zum Sternwald.

Mehr Eigenschaften
bergig  geplant  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°52.802' E 7°38.763'
N 47°52'48.120" E 7°38'45.834"
N +47.8800334 E +7.64606527

Koordinaten des Endpunktes

N 47°59.335' E 7°50.882'
N 47°59'20.129" E 7°50'52.930"
N +47.9889249 E +7.84803628

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).