Wanderung Riva del Garda Trento

Höhenprofil (500 m bis 1.344 m)

Höhendifferenz

844 m

Gesamtanstieg

1.098 m

Gesamtabstieg

1.081 m

GPSies-Index 16,42


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
11,84 km
Geo-Koordinaten
233
Angezeigt
718 mal
Herunter geladen
110 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(2)
Strecken-Beschreibung
(2)
Rundkurs

11,84 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 233)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour startet bei der Kirche von Pregàsina (532 m). Der Weg 422B führt uns zunächst zur Mündung des Tälchens von Palaer.
Wir passieren zur Rechten einen steilen zementierten Weg der später den Rückweg bildet. Im Wald beginnt nun die Fahrspur stärker anzusteigen. Nach einigen Kehren erreichen wir den Abzweig zur Punta dei Larici. Hier unbedingt hinüberwandern zur Punta dei Larici (908 m), da sich ein gigantischer Tiefblick auf den Gardasee auftut. Nun weiter auf einem Schottersträßchen sanft ansteigend zur Malga Palaer (947 m). Nun links auf einem Wanderpfad durch den Wald hinauf zum Passo Rocchetta (1159 m). Der Weiterweg führt leicht ansteigend durch die Südhänge des Monte Guil hinüber zu den üppigen Wiesen der Prati di Guil, wo sich ein schöner Blick auf den Monte Carone (1621 m) bietet. Hier zweigt der Weg 430 spitzwinklig rechts ab.

Ab hier wird der Weg deutlich alpiner. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollten ab hier vorliegen.

Erster Hochpunkt ist der Monte Guil (1322 m), nach kurzem Zwischenabstieg geht’s in leichtem Auf und Ab an dem teilweise bewaldeten Grat entlang. Am Passo Chiz (1276 m) beginnt der kurze Anstieg zur Cima della Nara (1376 m). Mit herrlicher Aussicht auf Ledrosee und Gardasee überschreitet man die Cima al Bal (1260 m). Dahinter geht der Pfad zunehmend steiler bergab, teilweise in felsigem Gelände (Drahtseil). Wir passieren ehemalige Kriegsstellungen. An der Bocca de Lè (805 m) gabelt sich der Weg. Rechts gehen wir nun direkt hinunter nach Pregàsina. Der Weg führt uns nach etwa 5 Stunden wieder zurück zum Bergnest Pregàsina.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  fest  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°51.015' E 10°49.417'
N 45°51'00.930" E 10°49'25.051"
N +45.8502584 E +10.8236253

Koordinaten des Endpunktes

N 45°50.964' E 10°49.374'
N 45°50'57.876" E 10°49'22.482"
N +45.8494102 E +10.8229118

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).