Rennrad Tour Alfter Reg.-Bez. Köln

Höhenprofil (83 m bis 230 m)

Höhendifferenz

147 m

Gesamtanstieg

527 m

Gesamtabstieg

528 m

GPSies-Index 11,78 ClimbByBike-Index 111,58 Fiets-Index 0,02


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
111,12 km
Geo-Koordinaten
4951
Angezeigt
21 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

111,12 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 4951)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Bei diesem Track handelt es sich um eine Sternfahrt des ASC zur RTF des RSC Erftstadt "Frühjahrsroller" ausgehend vom Herrenwingert in Alfter. Die Streckenführung eignet sich zum Einrollen in die Saison recht gut, wenn das Wetter mitspielt. Mitte März ist recht früh im Jahr und mit dem kühlen leichten Ostwind mussten wir uns doch recht gut einpacken - aber kein Problem, es gab sogar schon die ersten Fahrer mit freien Waden - brrrr.

Die Organisation durch den RSC ist immer sehr freundlich, fachmännisch und lässt keine Wünsche offen. Liebevoll geschmierte Marmeladenbrote, die obligatorischen Bananen und Äpfel und in Irresheim gab es zum Aufwärmen sogar warmen "Tee" (Pulver-Mixgetränk) werden bei den Kontrollstops gerne genommen.

Die Streckenführung nimmt häufig gut befahrbare Wirtschaftswege - oft auch parallel zu Verbindungsstraßen - und die sind im Raum Naturpark Rheinland zumeist eine sehr gute Alternative, da fast nie Auto- oder landwirtschaftlicher Verkehr auf die Fahrenden trifft und man sich sehr gut zwischendurch unterhalten kann oder auch in kleiner Gruppe ein gutes Stück nebeneinander fahren kann. Einzig ist mit gelegentlichen Verunreinigungen zu rechnen. Allerdings lässt sich der Kurs an einigen Abschnitten deutlich verbessern.

So kann ab Oberdrees bis Odendorf sehr gut auch ein parallel laufender Wirtschaftsweg zu offiziellen B266 genutzt werden, wie hier gezeigt. Auch ab Odendorf bis nach Stotzheim lässt sich locker eine gleichlange aber deutlich entspanntere Verbindung finden, da hier kurz vor Euskirchen die Wirtschaftswege noch einmal besser werden und die K24 bis Kuchenheim doch eher B-Charakter durch schnellen Verkehr mit hohem Aufkommen hat. Eine Alternative wäre die Fortführung der Tour auf der L11 bis zum Kreisel vor Flamersheim, dann rechts ab und nach Queren der Landstraße geradeaus weiter auf einem sehr gut befahrbaren Wirtschaftsweg - vielleicht beim nächsten mal.

Die Umfahrung von Billig führt auf die neue Umgehung L178. Der hier angelegte parallele Fahrradweg lässt sich phantastisch rollen, hat nur am Eintritt im Kreisel eine fürchterliche Falle für Gruppenfahrer mit einem mittig in der Fahrbahn stehenden rot-weissen Eckpfahl - Vorsicht!!! Am nächsten Kreisel bitte das Hinweisschild missachten, dass das Ende des Fahrradweges ankündigt. Er geht in hervorragender Weise weiter, aber man hat kaum eine Chance wieder auf den Weg zu gelangen, wenn man den Einstieg am Kreisel verpasst.

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  GPS erfasst  fest  rau  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°44.261' E 7°00.593'
N 50°44'15.707" E 7°0'35.613"
N +50.7376965 E +7.00989257

Koordinaten des Endpunktes

N 50°44.258' E 7°00.601'
N 50°44'15.489" E 7°0'36.080"
N +50.7376360 E +7.01002241

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).