Wanderweg Burgsinn Unterfranken

Höhenprofil (184 m bis 425 m)

Höhendifferenz

241 m

Gesamtanstieg

414 m

Gesamtabstieg

182 m

GPSies-Index 5,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,20 km
Geo-Koordinaten
128
Wegepunkte
7
Angezeigt
471 mal
Herunter geladen
28 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

9,20 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 128)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Burgsinner Wanderweg Nummer 3
Du startest deine Wanderung am Park beim Wasserschloss in Burgsinn und läufst Richtung Bahnhof, wo du mit Hilfe des Fußgängerstegs die Gleise überquerst. Jetzt läufst du ein kurzes Stück nach links um dann nach rechts über den Roten Weg, der FVV 3 folgend, den Berganstieg anzugehen. Für geraume Zeit geht es nun auf geschotterter Piste stetig aufwärts. De Wanderweg FVV 2 kommt für ein Wegstück hinzu. Nachdem dich dieser wieder verlassen hat, kommst du unter der Ruine der Autobahnbrücke der Strecke 46 hindurch. Eine Besichtigung dieser historischen Autobahntrasse ist sehr lohnenswert und wird regelmäßig in Führungen angeboten. Schon bald erreichst du die Erlenruh. Du querst die MSP 17 und wanderst jetzt langsam talwärts ins Schondratal. Das liebreizende Schondratal ist immer eine Wanderung wert. Nach einer kleinen Rast im Talgrund mit herrlichem Blick auf die Flussaue machst du dich erneut auf den Weg: Der teils recht steile Anstieg steht nun an. Der wunderschöne Naturweg entschädigt für die Anstrengung und der herrliche Spessartwald spendet gut tuenden Schatten. Ganz oben auf der Anhöhe erreichst du das Naturdenkmal der Steineiche, ein mächtiger Eichenbaum, der leider nur noch liegend bewundert werden kann. Wenige Meter weiter hast du dein Ziel, die Bettlersruh erreicht. Hier endet die FVV Burgsinn 3.

Als Rückweg kannst du der FVV Burgsinn 1 folgen.

Belag: Schotter, Erdweg
Verlauf: Park - Bahnhof - Roter Weg - Räppleinsbuch - Erlenruh - MSP 17 - Gegelsbach - Judengraben - Ammelsbach - Geigenpeter Steingraben - Steineiche - Bettlersruh

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  rau  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°08.986' E 9°39.135'
N 50°8'59.174" E 9°39'08.103"
N +50.1497707 E +9.65225100

Koordinaten des Endpunktes

N 50°10.500' E 9°41.147'
N 50°10'30.055" E 9°41'08.841"
N +50.1750154 E +9.68578934

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).