MTB-Trail Dorfchemnitz bei Sayda

Höhenprofil (390 m bis 945 m)

Höhendifferenz

555 m

Gesamtanstieg

7.714 m

Gesamtabstieg

7.714 m

GPSies-Index 51,08 ClimbByBike-Index 267,74 Fiets-Index 0,12


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
266,16 km
Geo-Koordinaten
654
Angezeigt
2 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

266,16 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 654)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Erlebt 8000 Höhenmeter entlang der 8000er des Osterzgebirges und der 600er, 700er und 900er Aussichtsberge zwischen Seiffen, Blockhausen und Altenberg.

Die 8000er-Blockline befindet sich am südlichen Ende des Mulderadweges, an der tschechischen Erzgebirgsmagistrale 23, der Radroute Sächsische Mittelgebirge und dem Radweg an der sächsischen Silberstraße.

Im Sommer finden hier die zwei sächsischen MTB-Höhepunkte statt: der Erzgebirgs-Bike-Marathon in Seiffen (der älteste deutsche Mountainbike-Marathon) und die Mad-East-Challenge in Altenberg.

Beschreibung

Auf der 8000er-Blockline lernst du die schönsten Wege und Trails des Osterzgebirges kennen. Zwischen Blockhausen bei Mulda, dem Kurort Altenberg und dem Spielzeugmacherort Seiffen haben wir für dich eine Rundtour entworfen, die einige Extremsportler an einem Tag schaffen. Alle Anderen benötigen für diese Tour 3 bis 5 Tage.

Die 8000er-Blockline verbindet Blockhausen, wo ihr die größte Holzskulpturenausstellung der weltbesten Kettensägenkünstler findet, mit den 8000ern des Osterzgebirges und den schönsten Aussichtsbergen und Panoramawegen des Osterzgebirges. Dabei genießt ihr 8000 Höhenmeter!

Zusätzlich zur 8000er-Blockline findet ihr jede Menge weitere Rundtouren.

weniger

Wegbeschreibung

Die 8000er-Blockline Rundtour kann bei jedem unserer Logipartner begonnen werden. Dort erhaltet ihr zukünftig auch unser Streckenbuch mit der ausführlichen Wegbeschreibung.

Entlang der 8000er-Blockline sollen ab 2017 insgesamt über 100 Stempelstellen eingerichtet werden. Wer 100 Stempel innerhalb von 3 Tagen in seinem Streckenbuch sammelt, darf sich über den schwarzen Mountainbike-Gürtel (Black MTB-Belt) freuen. Für alle Anderen gibt es den MTB-Belt auch noch in den Farben weiß, gelb, rot, grün und blau!

Beachtet bitte die Richtung. Die Schleifen um Altenberg und Seiffen werden entgegen des Uhrzeigersinns gefahren. Die Schleife von Sayda über Blockhausen und Frauenstein wird im Uhrzeigersinn gefahren!

Weitere Informationen

Wie kommt die Tour zu ihrem Namen?

Block-Line?

Blockhausen wird von Jahr zu Jahr bekannter. Im Jahr 2016 fand hier die Weltmeisterschaft der Kettensäger statt. An der Autobahn wurde gerade erst ein großes Hinweisschild aufgestellt und nächstes Jahr soll ein Jumbojet der Lufthansa nach Blockhausen benannt werden. Von Blockhausen aus sind die zwei MTB-Hotspots des Osterzgebirges (Altenberg mit der Mad East Challenge und Seiffen mit dem EBM, dem ältesten deutschen Mountainbike-Marathon) über Panoramawege sehr gut erreichbar. Von hier ab könnt ihr unserer MTB-Line folgen.

8000er?

Die Tour hat übrigens 8000 Höhenmeter. Aber was hat es außerdem mit den 8000ern des Osterzgebirges auf sich?

Die Geschichte beginnt in Nepal im Jahre 1999, auf der sächsischen Himalaya Expedition Manaslu ’99, im vorgeschobenes Basislager auf 4.800m.
Der Extrembergsteiger Götz Wiegand  führt via Satellit mit dem Dresdner Journalisten Klaus Wilk ein Interview. 
"Ich werde noch mehr Berge besteigen, die vorn mit einer 8 beginnen." ist sein bedeutendster Satz. Bergfreund Frank Meutzner hört diesen mit und beginnt sofort mit der Suche nach neuen Touren. Dabei müssen folgende Kriterien für die Sachsen erfüllt sein:

  • geringer finanzieller und zeitlicher Aufwand für die Anreise
  • keine Grenzmodalitäten
  • Sommer- und Winterbegehung möglich
  • Gipfelüberschreitungen und Doppelexpeditionen möglich
  • 14 Berge, deren Höhe mit einer 8 beginnen
  • Steigerung zu den Touren im Himalaya

Anlässlich seines nächsten Geburtstages konnte Götz Wiegand sich über eine Tour mit Frank Meutzner auf den Drachenkopf im Osterzgebirge freuen. Die Höhe des Berges beginnt mit einer 8. Es sind genau 8.054 dm. In Folge des Aufstieges auf diesen nahe gelegenen Achttausender hat Frank Meutzner eine neue Extremtour entwickelt „14 Achttausender im Osterzgebirge“.

Dezember 2003.

Im Dezember 2003 hat das Fernseh-Team der MDR-Bergsport-Redaktion BIWAK die Idee aufgegriffen. Innerhalb von 2 Tagen wurden 14 Dezimeter-Achttausender im Osterzgebirge erwandert, u.a. auch eine unbenannte Höhe nahe der Scharspitze mitten im Dickicht, die auf den Landkarten als „Ü-800er“ ausgewiesen war. Der 30-Minuten-Beitrag wurde im Januar 2004 ausgestrahlt und löste ein riesengroßes Feedback aus. Das BIWAK-Team kümmerte sich in den folgenden 2 Jahren um die Beschilderung und Markierung der Gipfel und verhandelte mit dem Forst über die Zugangswege zu den betreffenden Orten. Die vormals unbenannte Höhe wurde nach einer Zuschauerumfrage offiziell zur „BIWAK-Kuppe“ getauft und fand unter diesem Namen auch Eingang in eine neu aufgelegte Wanderkarte aus dem sächsischen Landesvermessungsamt. Während der regelmäßigen TV-Berichterstattung über die „14 Achttausender“ zwischen 2004 und 2006 wurde die Osterzgebirgs-Runde zum „Kult“ in der Outdoor-Szene: Allein in die Gipfelbücher auf der „BIWAK-Kuppe“ haben sich innerhalb von 10 Jahren mehr als 15.000 Wanderer, Radfahrer, Bergsteiger und Skifahrer eingetragen.

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  einsam, ruhig  fest  weich  rau  glatt  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°46.833' E 13°26.351'
N 50°46'50.034" E 13°26'21.094"
N +50.7805650 E +13.4391930

Koordinaten des Endpunktes

N 50°46.833' E 13°26.351'
N 50°46'50.034" E 13°26'21.094"
N +50.7805650 E +13.4391930

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).