Wanderweg Kelheim Kelheim

Höhenprofil (342 m bis 482 m)

Höhendifferenz

140 m

Gesamtanstieg

416 m

Gesamtabstieg

416 m

GPSies-Index 4,4


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,97 km
Geo-Koordinaten
1097
Wegepunkte
16
Angezeigt
33333 mal
Herunter geladen
1330 mal

Bewertungen

Landschaft
(4)
Anspruch / Kondition
(6)
Technik
(4)
Spaßfaktor
(4)
Strecken-Beschreibung
(3)
Rundkurs

12,97 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1097)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Kelheim – Kloster Weltenburg – Kelheim Einfacher Rundwanderweg für die ganze Familie. Startpunkt sind die Parkplätze in der Nähe der Schiffsanlegestelle. Auf dem Parkplatz Pflegerspitz (Volksfestplatz) kann man sein Auto kostenlos stehen lassen. Der Weg führt uns Donau aufwärts immer am Fluss entlang. Wir kommen an der Schiffsanlegestelle vorbei und durchqueren das Fischerdörfl. Der Fahrweg führt uns aus Kelheim heraus direkt in die Natur. Nach gut zwei Kilometern erreichen wir die Einsiedelei Klösterl. Ein Besuch der Felsenkirche und der Kapelle lohnen sich. Weiter geht´s entlang der Donau, die besonders im Herbst durch die bunten Wälder prächtig eingerahmt wird. Wir passieren die Felsformation Bienenkorb und gelangen nach Wipfelsfurt. Der Wanderweg führt uns an den Streuobstwiesen vorbei rechter Hand bergauf. Wir tauchen ein in den Buchenwald und befinden uns damit mitten im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge. Der etwas anstrengende Anstieg lohnt sich aber wegen der Aussicht. Am ersten Rastplatz gibt es Bänke mit einer herrlichen Aussicht auf die „Lange Wand“, an der zweiten Stelle liegt einem das Kloster Weltenburg zu Füßen.Weiter geht es auf den Keltenwall Richtung Norden, den wir aber nach einigen Metern wieder verlassen und hinabsteigen in ein Tal. An der Straße angelangt halten wir uns nach links und erreichen die Anlegestelle für die Kahnüberfahrt. Sollten keine Kähne verkehren gibt es noch die Möglichkeit mit der Fähre 900 m weiter die Donau zu überqueren.Im Kloster Weltenburg ist Zeit für eine Halbe Weltenburger Dunkel oder Asam Bock im Biergarten. Danach kann man in Ruhe die barocke Pracht der Asamkirche bestaunen. Wer nicht nach Kelheim zurückwandern will, kann bequem eines der Schiffe nach Kelheim nutzen. Die Wanderer nutzen den Weg durch den Torbogen neben der Kirche. Es geht bergauf bis zu einem Wegkreuz. Der Wegweiser leitet uns nach links über die Wiese in den Wald. Nach einer kurzen Etappe auf der Straße gehen wir wieder in den Buchwald auf den Donauhängen. Wir folgen der Wegweisung in Richtung Kelheim, genießen die Aussicht auf dem Felsen mit dem Wieserkreuz und kommen schließlich an den Zaun des Kelheimer Waldfriedhofes. Hier ist die Markierung lückenhaft, wir halten uns links bergab. Wir erreichen ein Gewerbegebiet und überqueren über die Maximilianbrücke die Donau.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  familiengerecht  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°55.034' E 11°51.991'
N 48°55'02.048" E 11°51'59.461"
N +48.9172357 E +11.8665171

Koordinaten des Endpunktes

N 48°55.029' E 11°51.989'
N 48°55'01.791" E 11°51'59.342"
N +48.9171643 E +11.8664840

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).