Wanderweg Idstein Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (283 m bis 486 m)

Höhendifferenz

203 m

Gesamtanstieg

357 m

Gesamtabstieg

201 m

GPSies-Index 4,13


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
10,34 km
Geo-Koordinaten
71
Angezeigt
3 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

10,34 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 71)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Leser-Wanderung ab Idstein Bhf am Limes entlang zum Kastell Zugmantel – Sonntag, 17. April 2016 mit Autor Klaus Nissen, der sein neues Wanderbuch und daraus die Tour 8 (in umgekehrter Richtung) präsentiert.

Der Weg: Sobald Sie aus Idstein heraus und zum Wörsbach gefunden haben, tritt Entspannung ein. Am Bach geht es an Viehweiden entlang, bis Sie zu einer Kreuzung mit Limes-Beschilderung kommen. Folgen Sie ihr über den Bach, zweimal über die Eisenbahngleise (Achtung, ICE-Strecke!) und unter der Autobahn hindurch. Im Wald umfängt Sie bald Stille – und Ihr Keuchen, wenn es sehr steil durch eine Schneise auf den Buckel hinauf geht. Oben angekommen, können Sie sich gleich auf den Abstieg freuen, der wieder über Wurzeln und umgefallene Bäume führt. Die Limes-Wegweiser führen Sie anschließend nach rechts. Nach einer scharfen Linksbiegung queren Sie wieder einen Bach und stoßen unterhalb von Eschenhahn auf einen Rastplatz mit Köhlerhütte. Lesen Sie die Infotafeln! Durch den Ortsteil von Idstein geht es hinauf auf den Limeswanderweg, der nun auf der Höhe schnurstracks zum Zugmantel-Kastell führt. Schauen Sie sich einmal um: Der Feldberg – germanisches Gelände – grüßt vom Weitem. Am Zugmantel-Kastell erwartet am Wandersonntag 17. April die Leser eine römische Überraschung…

Bei der pmv-Leser-Wanderung berichtet Klaus Nissen Interessantes zum Limes, dem Alltag der Römer und lädt zu Mulsum und Moretum ein! Ein Shuttle bringt die Gäste zurück zum Bahnhof von Idstein.

Wenn Sie die Tour nachwandern wollen, sollten Sie in Idstein um 10 Uhr loswandern, damit Sie den Rufbus um 14.30 ab Parkplatz Zugmantel erreichen. Mehr Infos im Wanderführer:

Limeswandern: Von Rheinbrohl bis Miltenberg . 22 Erlebnistouren am römischen Grenzwall mit Geschichte, Einkehr & Karten
1. Auflage 2016, 224 Seiten, Klappenbroschur mit Fotos, Karten, Übersichtskarte mit Höhenprofil, GPS-Daten.
ISBN 978-3-89859-329-8, 18,95 Euro [D] im örtlichen Buchhandel oder unter www.PeterMeyerVerlag.de

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  familiengerecht  GPS erfasst  historisch  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°13.027' E 8°15.454'
N 50°13'01.647" E 8°15'27.259"
N +50.2171244 E +8.25757205

Koordinaten des Endpunktes

N 50°11.332' E 8°12.201'
N 50°11'19.966" E 8°12'12.073"
N +50.1888795 E +8.20335388

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).