Wanderweg Gönnersdorf

Höhenprofil (482 m bis 594 m)

Höhendifferenz

112 m

Gesamtanstieg

147 m

Gesamtabstieg

149 m

GPSies-Index 2,45


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
6,87 km
Geo-Koordinaten
150
Angezeigt
5 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

6,87 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 150)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Rundwanderweg der Vg Obere Kyll (Jünkerath) Gönnersdorf

Start / Ziel : Parkplatz am Sportplatz

Wegelogo : Nicht bekannt

Streckenbeschreibung

km 0,0
Ab Parkplatz wandern wir in NW-Richtung zum Waldrand, hier links, der Markierung WW Gönnersdorf blau folgend.
km 0,2
An der Rastbank führt ein schmaler Pfad in den Wald hinein. Nach 50 Meter gabelt sich der Pfad, wir folgen dem linken Zweig (fast geradeaus), abwärts. Unten im Tal halten wir uns auf dem breiten Waldweg links.
km 0,9
Bei der Markierung J7/J7A, rechts am Baum, nehmen wir den Pfad rechts, steil zum Bach hinunter, gehen über die Holzbrücke (vorsicht, rutschig!) und steigen wieder an zum Wirtschaftsweg.
km 1,0
Hier halten wir uns links (nicht scharf links, sondern rechts am Teich vorbei). Der Weg wird gesäumt von alten Obstbäumen und steigt langsam an. Wir ignorieren die Teerstraße nach rechts und wandern geradeaus, immer bergaufwärts, weiter. An der Gabelung (km 2,0) halten wir uns rechts und erreichen nach etwa 100 m ein Teersträßchen. Hier halten wir uns links und wandern 100m weiter, an der Gabelung, geradeaus. Am Sportplatz vorbei und dann in den Feldweg links, Markierung Wanderweg 5, zum Steinbüchel hoch.
km 2,9
Am „Großen Stein“ auf Steinbüchel, dem höchsten Punkt der Gemarkung Schüller (597 m), lohnt es sich das Panorama zu genießen. Die Hohe Acht, der Aremberg und die Nürburg sind bei klarem Wetter sichtbar. Weiter geradeaus und nach links biegend steigen wir ab und stoßen bald auf einen breiten Forstweg. Hier halten wir uns rechts und erreichen nach gut 500m Wegkreuzung „Sieben Wege“.
km 3,7
Der Wanderbaum zeigt sieben Wege an, fünf davon sind noch gut erkennbar. Die schöne Wanderhütte ist ziemlich neu und lädt zum Rasten ein. Jetzt aber den richtigen Weg wählen! Mit dem Gesicht zum Eingang der Wanderhütte stehend, nehmen wir den Weg direkt rechts von der Hütte, in Richtung Jünkerath. Immer leicht abfallend läuft der Weg am Tötbach entlang. An einer Gabelung (km 5,0) wandern wir nicht rechts bergan, sondern weiter geradeaus.
km 5,5
Links am Baum finden wir die Markierung J7/J7A wieder, wo wir vorher auf dem Weg hin zum Brückchen hinuntergestiegen sind. Hier biegen wir schräg rechts in den Weg ein, der in den Buchenwald führt. Der Weg steigt immer kräftiger an und wird immer schmaler, bis er schließlich auf einem breitem Grasweg stößt. Hier links und nach wenigen Minuten sind wir am Sportplatz zurück.
km 6.3
Ende der Wanderung.

Weitere Infos siehe Webseite

Weitere Infos unter

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°19.821' E 6°35.573'
N 50°19'49.275" E 6°35'34.408"
N +50.3303542 E +6.59289121

Koordinaten des Endpunktes

N 50°19.820' E 6°35.590'
N 50°19'49.250" E 6°35'35.412"
N +50.3303473 E +6.59317016

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).