Wanderung Lohme

Höhenprofil (0 m bis 118 m)

Höhendifferenz

118 m

Gesamtanstieg

321 m

Gesamtabstieg

376 m

GPSies-Index 3,19


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,39 km
Geo-Koordinaten
98
Wegepunkte
5
Angezeigt
178 mal
Herunter geladen
11 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

13,39 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 98)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine Wanderung von Schloss Ranzow nach Sassnitz. Vom Schloss aus gingen wir erst in Richtung Wald und folgten dann im Wald immer der Abbruchkante der Kreidefelsen.

So erreichten wir den Königsstuhl ohne Eintritt zu zahlen durch den "Hintereingeng". 7,50€ für den Königsstuhl mit seiner Aussicht, na ja.

Mit einer Höhe von 118 Metern erhebt sich der Königsstuhl über die Ostsee und bietet von seiner 200 m² großen Plattform aus einen unvergesslich schönen Blick auf die Küste Rügens.

Den Königsstuhl selbst kann man am besten von dem benachbarten Kreidefelsen "Victoriasicht" aus sehen.

Die Naturgewalten formten und formen diesen beeindruckenden Küstenabschnitt und es kommt immer wieder vor, dass Teile der Steilküste abbrechen.

Besonders nach langen und kräftigen Regenfällen, beim Einsetzen von Tauwetter und bei bzw. nach starkem Seegang sollten man die schmalen Steilküstenstrände meiden.

Februar 2005 passierte die wohl gravierendste Veränderung an diesem Küstenabschnitt seit Jahren: Ca. 50 000 Kubikmeter Kreide und Sand stürzten an den Strand und ins Wasser, mit ihnen ein großer Zacken der Wissower Klinken.

Über 412 Stufen ging es dann Abwärts zur Küste und hier weiter bis Sassnitz. 

Der Weg entlang am Ufer ist recht anstrengend, das fast immer über faustgroße Steine geht. Entschädigt wird man durch den Blick auf die Ostsee und noch imposanter ist der Blick hoch zu den Kreidefelsen.

An der Seebrücke Sassnitz gab es das erste Bier. Im Hafen, auf einem Kutter das zweite und dazu leckeren Dorsch mit Bratkartoffeln.

Nun brauchten wir einen Bus für die Rückfahrt, aber es fuhr keiner mehr. Also ging es zum Bahnhof und von hier zurück mit dem Taxi.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  steinig 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 54°34.663' E 13°37.771'
N 54°34'39.839" E 13°37'46.297"
N +54.5777332 E +13.6295270

Koordinaten des Endpunktes

N 54°30.983' E 13°38.389'
N 54°30'58.989" E 13°38'23.376"
N +54.5163860 E +13.6398267

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).