Wanderweg Rieneck Unterfranken

Höhenprofil (166 m bis 411 m)

Höhendifferenz

245 m

Gesamtanstieg

300 m

Gesamtabstieg

298 m

GPSies-Index 3,35


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,38 km
Geo-Koordinaten
190
Wegepunkte
12
Angezeigt
614 mal
Herunter geladen
33 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

12,38 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 190)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wanderung nach Gräfendorf im Saaletal
Über Rotenberg, Siebenbogenbrücke und Schellhofstraße erreichst du nach den Sport- und Spielplätzen den Unteren Weinbergsweg. Dieser führt dich entlang der Markierung 14 zwischen Wiesen und Gärten hindurch in das dicht bewaldete Stiebtal hinein. Jetzt beginnt der romantischste Abschnitt deiner Wanderung. Mit zunehmender Steigung wird dein Fußweg schmaler und zugleich unwegsamer. Festes Schuhwerk empfiehlt sich dringend, da der Pfad dich in seinem hinteren Abschnitt durch eine kleine aber relativ steile Geröll-Schlucht bergan bringt. Vor allem nach längeren Regenperioden schwillt hier das ansonsten spärliche Rinnsal zu einem kleinen Gebirgsbach an. Am Hexenbrunn kannst du eine kurze Rast einlegen und die friedliche Stille dieses lauschigen Plätzchens auf dich wirken lassen.

Die 14 führt dich über eine letzte kurze, ebenfalls unwegsame Steigung auf die Höhenstraße. Du hälst dich zunächst links, verlasse dann die Schottertrasse nach ca. 200 Metern scharf nach rechts. Ein Erdweg führt dich nun über die bewaldete Hochebene in Richtung Eiserner Wegweiser. Nach einem knappen Kilometer erreichst du einen Schotterweg, dem du in deiner jetzigen Laufrichtung weiter folgst. Am Eisernen Wegweiser halte dich links, dein Weg ist ab hier mit der 14a beschildert. Es folgt ein weiterhin ebener Wegabschnitt, der dich aufgrund unterschiedlicher Vegetationen und wechselndem Untergrund einiges an Abwechslung bietet. Nach 1,5 Kilometern gelangst du an den Langen Markstein mit gleichnamiger Schutzhütte. An dem imposanten Grenzstein treffen die Gemarkungen Rieneck, Burgsinn und Gräfendorf/ Schonderfeld aufeinander.

Für den Rest deiner Wanderung heißt dein Weg 14b. Der Wegweiser möchte dich zwar auf einer anderen Route nach Gräfendorf schicken; dessen unbeirrt nimmst du den Weg, der im rechten Winkel davon und leicht abschüssig verläuft. Der weiche Waldboden-Belag geht bald über in einen festen Schotterweg. Durch herrliche Laubmischwälder folgst du immer der 14b, bis du für kurze Zeit auf einem asphaltierten Weg wanderst. Unmittelbar nach einer Rechtskurve verlässt du diesen wieder nach links. Du erreichst eine Schranke und trittst für einen kurzen Abschnitt wieder in den Wald ein. Von der Anhöhe hast du einen wunderbaren Blick über das Saaletal, mit den ersten Häusern von Gräfendorf im Vordergrund. Vorbei an Streuobstwiesen und Feldern geht es nun zügig ins Tal.

Freunden der Eisenbahn sei die Rückreise mit der Saaletalbahn empfohlen. Durch die großen Panoramascheiben der Waggons kannst du eines der idyllischsten Flusstäler der Region genießen. Die Fahrt geht nach Gemünden, dort Umstieg nach Rieneck oder du wanderst alternativ vom Halt "Kleingemünden" durch den Sinngrund zurück nach Rieneck.

Besondere Hinweise:  
Verlauf: Schellhof - Stiebtal - Eiserner Wegweiser - Langer Markstein - Neusertswiesen - Gräfendorf
Belag: Erdwege, Schotterwege, Asphalt

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°05.563' E 9°38.954'
N 50°5'33.804" E 9°38'57.250"
N +50.0927235 E +9.64923620

Koordinaten des Endpunktes

N 50°07.284' E 9°44.342'
N 50°7'17.052" E 9°44'20.531"
N +50.1214035 E +9.73903656

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).